Hauptmenü öffnen
931
Ceuta von Spanien aus gesehen
Kalif Abd ar-Rahman III. von Córdoba setzt mit Truppen nach Marokko über und erobert Ceuta.
931 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 379/380 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 923/924
Buddhistische Zeitrechnung 1474/75 (südlicher Buddhismus); 1473/74 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 60. (61.) Zyklus

Jahr des Metall-Hasen 辛卯 (am Beginn des Jahres Metall-Tiger 庚寅)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 293/294 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 309/310
Islamischer Kalender 318/319 (Jahreswechsel 23./24. Januar)
Jüdischer Kalender 4691/92 (14./15. September)
Koptischer Kalender 647/648
Malayalam-Kalender 106/107
Römischer Kalender ab urbe condita MDCLXXXIV (1684)

Ära Diokletians: 647/648 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1241/42 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1242/43 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 969
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 987/988 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

MitteleuropaBearbeiten

Iberische Halbinsel / NordafrikaBearbeiten

  • König Rudolf II. von Burgund verzichtet endgültig auf Italien und vereinigt Hoch- und Niederburgund zu einem Reich mit der Hauptstadt Arles. (Königreich Arelat)
 
Ramiro II. von León; Miniatur

OsteuropaBearbeiten

AsienBearbeiten

Urkundliche ErsterwähnungenBearbeiten

  • Im Codex Odalberti wird Kaprun erstmals erwähnt.
  • Schlitters wird in Aufzeichnungen des Erzbistums Salzburg erstmals erwähnt.
  • Niederhasli wird erstmals urkundlich erwähnt.

ReligionBearbeiten

GeborenBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 931Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Gestorben um 931Bearbeiten

  • 931 oder 932: Rollo (Hrolf Ganger), Kommandant der Wikinger und Herzog der Normandie (* 846)

WeblinksBearbeiten

  Commons: 931 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien