912
Otto I., der Erlauchte
Nach dem Tod Ottos I. wird Heinrich I. Herzog von Sachsen.
912 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 360/361 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 904/905
Buddhistische Zeitrechnung 1455/56 (südlicher Buddhismus); 1454/55 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 60. (61.) Zyklus

Jahr des Wasser-Affen 壬申 (am Beginn des Jahres Metall-Schaf 辛未)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 274/275 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 290/291
Islamischer Kalender 299/300 (Jahreswechsel 17./18. August)
Jüdischer Kalender 4672/73 (13./14. September)
Koptischer Kalender 628/629
Malayalam-Kalender 87/88
Römischer Kalender ab urbe condita MDCLXV (1665)

Ära Diokletians: 628/629 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1222/23 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1223/24 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 950
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 968/969 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

 
Europa 912

WesteuropaBearbeiten

Byzantinisches ReichBearbeiten

 
Kaiser Alexander, Mosaik in der Hagia Sophia
 
Euthymios wird als Patriarch abgesetzt, Chronik des Johannes Skylitzes, Madrid

Urkundliche ErsterwähnungenBearbeiten

ReligionBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 912Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

 
Notker I.

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Gestorben um 912Bearbeiten

  • 912 oder 922: Oleg, warägischer Herrscher der Kiewer Rus

WeblinksBearbeiten

Commons: 912 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien