751
Die Krypta von Soissons
Auf der Reichsversammlung zu Soissons wird Pippin der Jüngere zum König der Franken gesalbt.
751 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 199/200 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 743/744
Buddhistische Zeitrechnung 1294/95 (südlicher Buddhismus); 1293/94 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 57. (58.) Zyklus

Jahr des Metall-Hasen 辛卯 (am Beginn des Jahres Metall-Tiger 庚寅)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 113/114 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 129/130 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 133/134 (29./30. Juli)
Jüdischer Kalender 4511/12 (24./25. September)
Koptischer Kalender 467/468
Römischer Kalender ab urbe condita MDIV (1504)

Ära Diokletians: 467/468 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1061/62 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1062/63 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 789
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 807/808 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

EuropaBearbeiten

 
Italien um 750
 
Von Liutprands Mutter Scauniperga geprägter Tremissis

Nach dem Tod von Gisulf II. wird sein Sohn Liutprand Herzog von Benevent. Seine Mutter Scauniperga übernimmt bis 756 die Regentschaft.

Islamische ExpansionBearbeiten

AsienBearbeiten

 
Nanzhao (violet)

Religion und KulturBearbeiten

AmerikaBearbeiten

AsienBearbeiten

 
Der Daibutsu im Tōdai-ji

EuropaBearbeiten

  • Theodor wird Nachfolger des Theophylakt als Patriarch von Antiochia.
  • Das Kloster Fulda wird exemt, also direkt dem Papst und nicht dem Mainzer (Erz-)Bistum unterstellt. Für das noch im Aufbau befindliche Kloster erwirkt Erzbischof Bonifatius von Papst Zacharias das sogenannte Zachariasprivileg zum Schutz vor unerbetenen Eingriffen kirchlicher Amtsträger.

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 751 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien