527
Halbfollis Justinians I.
Justinian I. wird nach dem Tod seines Onkels Justin I.
dessen Nachfolger als byzantinischer Kaiser.
527 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 519/520
Buddhistische Zeitrechnung 1070/71 (südlicher Buddhismus); 1069/70 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 53. (54.) Zyklus

Jahr des Feuer-Schafes 丁未 (am Beginn des Jahres Feuer-Pferd 丙午)

Jüdischer Kalender 4287/88 (12./13. September)
Koptischer Kalender 243/244
Römischer Kalender ab urbe condita MCCLXXX (1280)

Ära Diokletians: 243/244 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 837/838 (April)

Syrien: 838/839 (Oktober)

Spanische Ära 565
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 583/584 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

 
Justinian I., Mosaikdetail aus der Kirche San Vitale in Ravenna
 
Das byzantinische Reich (blau) bei der Thronbesteigung von Justinian I. (527 n. Chr.) bis zu seinem Tod (565 n. Chr.). Zu Beginn der justitianischen Restauration war im Verlauf des 5. Jahrhunderts der Westen des Imperii Romani (violett) der direkten kaiserlichen Kontrolle entglitten. Im Norden die Franken unter Childebert I., im Hispanien das Westgotenreich unter Theudis und seinen Nachfolgern

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 527 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien