526
Mosaik des Felix III. (um 527–530 entstanden)
Felix III. wird Papst.
Theodoricus Rex, nach einer Handschrift des 12. Jahrhunderts
Theoderich der Große stirbt.
526 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 518/519
Buddhistische Zeitrechnung 1069/70 (südlicher Buddhismus); 1068/69 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 53. (54.) Zyklus

Jahr des Feuer-Pferdes 丙午 (am Beginn des Jahres Holz-Schlange 乙巳)

Jüdischer Kalender 4286/87 (23./24. September)
Koptischer Kalender 242/243
Römischer Kalender ab urbe condita MCCLXXIX (1279)

Ära Diokletians: 242/243 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 836/837 (April)

Syrien: 837/838 (Oktober)

Spanische Ära 564
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 582/583 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

 
Europa 526 (Bild oben)

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

  • 20. Mai: Ein Erdbeben in Antiochia in Syrien tötet mindestens 250.000 Menschen und zerstört so gut wie alle Gebäude der Stadt. Nach dem Erdbeben folgt ein Feuer, das die verbliebenen Häuser und vor allem die von Konstantin I. erbaute Hauptkirche der Stadt, die „Große Kirche“ mit ihrer goldenen Kuppel, vernichtet. Auch Seleukia Pieria, der Hafen der Stadt, wird angeblich zerstört. Das von verschiedenen Historikern überlieferte Beben gehört zu den schwersten dokumentierten Erdbeben. Es gibt Nachbeben bis zum 29. Mai.
  • 29. und 30. Mai: Die illyrische Stadt Lychnidos am Ohridsee wird von einem Erdbeben vollkommen zerstört, viele Menschen kommen um.

Historische Karten und AnsichtenBearbeiten

 
Europa 526


GestorbenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 526 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien