Hauptmenü öffnen
1332
Grab in Sorø, um 1360
Christoph II., König von Dänemark, stirbt.
1332 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 780/781 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1324/25
Azteken-Kalender 8. Rohre – Chicuei Acatl (bis Ende Januar/Anfang Februar 7. Kaninchen – Chicome Tochtli)
Buddhistische Zeitrechnung 1875/76 (südlicher Buddhismus); 1874/75 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 67. (68.) Zyklus

Jahr des Wasser-Affen 壬申 (am Beginn des Jahres Metall-Schaf 辛未)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 694/695 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 710/711
Islamischer Kalender 732/733 (Jahreswechsel 21./22. September)
Jüdischer Kalender 5092/93 (20./21. September)
Koptischer Kalender 1048/49
Malayalam-Kalender 507/508
Seleukidische Ära Babylon: 1642/43 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1643/44 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1370
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1388/89

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

SkandinavienBearbeiten

Osteuropa und KleinasienBearbeiten

  • Nach dem Tod von Andronikos III. folgt ihm sein achtjähriger Sohn Manuel II. als Kaiser und Großkomnene von Trapezunt. Seine Herrschaft findet unter der Bevölkerung jedoch nur wenig Rückhalt, da diese die Verbrechen seines Vaters, der zwei seiner drei Brüder hat töten lassen, noch in guter Erinnerung hat. Die mit Manuels Herrschaft unzufriedenen Kreise rufen Basileios, den einzigen noch lebenden Bruder des Andronikos, welcher sich 1330 seiner Ermordung durch die Flucht ins Exil nach Konstantinopel entzogen hat, nach Trapezunt zurück. Als er nur acht Monate nach dem Regierungsantritt Manuels in Trapezunt eintrifft, wird dieser abgesetzt und Basileios zu seinem Nachfolger ausgerufen. Manuel wird ins Kloster eingewiesen, wo er bereits im folgenden Jahr stirbt.

Schottland/EnglandBearbeiten

AsienBearbeiten

Stadtrechte und urkundliche ErsterwähnungenBearbeiten

  • Die Siedlung Łodzia, heute als Łódź die drittgrößte Stadt Polens, wird das erste Mal erwähnt.
  • Ludwig der Bayer verleiht Birkenfeld die Stadtrechte.
  • Erste urkundliche Erwähnung von Villarepos.

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1332Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1332 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien