Villamuriel de Cerrato

Gemeinde in Spanien

Villamuriel de Cerrato ist eine spanische Gemeinde (municipio) mit 6469 Einwohnern in der Provinz Palencia der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-Leon.

Gemeinde Villamuriel de Cerrato
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Villamuriel de Cerrato
Villamuriel de Cerrato (Spanien)
(41° 57′ 0″ N, 4° 31′ 0″W)
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: KastilienleonKastilien und León Kastilien und León
Provinz: Palencia
Comarca: El Cerrato
Koordinaten 41° 57′ N, 4° 31′ WKoordinaten: 41° 57′ N, 4° 31′ W
Fläche: 40,02 km²
Einwohner: 6.469 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 161,64 Einw./km²
Postleitzahl: 34190
Gemeindenummer (INE): 34225
Kirche Santa María la Mayor mit Kirchturm
Kirche Santa María la Mayor (Apsis)

Die Kirche Santa María la Mayor in Villamuriel de Cerrato ist ein katholischer Kirchenbau, der im 13. Jahrhundert im frühgotischen oder protogotischen Stil erbaut wurde und innerhalb dessen noch als Übergang angesehen werden kann in die Romanik. Seine raffinierte Architektur, frei von Rekonstruktionen oder nachfolgenden Erweiterungen verschiedener Stile (außer im Turm), macht es zu einem Kulturdenkmal in Castilla y León. Sein herausragendstes Element ist die achteckige Kuppel auf einem Radialgewölbe mit romanischen Darstellungen.

Adolfo Nicolás SJ (1936–2020) wurde in Villamuriel de Cerrato geboren. Er war ein spanischer Jesuit und römisch-katholischer Theologe sowie von 2008 bis 2016 der 30. Ordensgeneral der Jesuiten.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).