Der Venucia R30 ist ein Kleinwagen des Automobilherstellers Venucia, der auf der vierten Generation des Nissan Micra basiert. Das Fahrzeug wurde in China zwischen Juli 2014 und Oktober 2016 verkauft.[1] In Europa war der R30 nicht erhältlich.

Venucia
Venucia R30 China 2016-03-29.jpg
R30
Produktionszeitraum: 2014–2016
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotoren:
1,2 Liter (54 kW)
Länge: 3775 mm
Breite: 1665 mm
Höhe: 1530 mm
Radstand: 2450 mm
Leergewicht: 888–915 kg

Der Fünftürer wird von einem 54 kW (73 PS) starken 1,2-Liter-Dreizylindermotor angetrieben, der auch im Micra eingesetzt wird. Das Fahrzeug war in vier Ausstattungsvarianten erhältlich.

Technische DatenBearbeiten

1.2
Bauzeitraum 07/2014–10/2016
Motorkenndaten
Motorkenncode HR12DE
Motortyp R3-Ottomotor
Hubraum 1198 cm³
Verdichtungsverhältnis 9,8 : 1
max. Leistung bei min−1 54 kW (73 PS) / 5000
max. Drehmoment bei min−1 104 Nm / 4000
Kraftübertragung
Antrieb Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 14,6 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km
(kombiniert)
5,5 l Super
Tankinhalt 36,5 l

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Venucia R30. Abgerufen am 4. November 2016.

WeblinksBearbeiten

Commons: Venucia R30 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien