Tyrese Haliburton

US-amerikanischer Basketballspieler
Basketballspieler
Tyrese Haliburton
Tyrese Haliburton.jpg
Haliburton mit Iowa State in 2019
Spielerinformationen
Geburtstag 29. Februar 2000 (21 Jahre)
Geburtsort Oshkosh, Wisconsin, Vereinigte Staaten
Größe 196 cm
Gewicht 84 kg
Position Shooting Guard / Point Guard
College Iowa State University
NBA Draft 2020, 12. Pick, Sacramento Kings
Vereinsinformationen
Verein Sacramento Kings
Liga National Basketball Association
Trikotnummer 0
Vereine als Aktiver
2018–2020 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Iowa State Cyclones (NCAA)
Seit 0 2020 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Kings
1Stand: 13. April 2021

Tyrese Haliburton (* 29. Februar 2000 in Oshkosh, Wisconsin)[1] ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der seit der Saison 2020/21 bei den Sacramento Kings in der National Basketball Association (NBA) spielt. Haliburton ist 1,96 Meter groß und läuft meist als Shooting Guard auf. Er spielte College-Basketball für die Iowa State Cyclones. Er wurde im NBA-Draft 2020 von den Sacramento Kings an 12. Stelle in der 1. Runde ausgewählt.[2]

LaufbahnBearbeiten

Haliburton, ein Vetter des ehemaligen Basketballspielers Eddie Jones, war Schüler der Oshkosh North High School in seiner Heimatstadt im US-Bundesstaat Wisconsin.[1] Er wurde als bester High-School-Spieler der Saison 2017/18 in Wisconsin ausgezeichnet, nachdem er im Schnitt 23,3 Punkte, 6,3 Vorlagen, 5,2 Rebounds und 3,7 Ballgewinne pro Partie erzielt hatte.[3] Bereits im September 2017 hatte Haliburton seine Entscheidung bekanntgegeben, ein Stipendienangebot der Iowa State University anzunehmen.[4]

In der Saison 2018/19 stand Haliburton bei 35 Einsätzen für die Mannschaft der Iowa State University 34 mal in der Anfangsaufstellung und erzielte 6,8 Punkte je Begegnung. Mit 125 Korbvorlagen war er in dieser Wertung zweitbester Spieler der Mannschaft.[5] Im Spieljahr 2019/20 führte der Aufbauspieler die Hochschulmannschaft als bester Korbschütze (15,2 Punkte/Spiel) an, auch seine 5,9 Korbvorlagen und 2,5 Ballgewinne je Begegnung waren mannschaftsinterne Spitzenwerte.[6] Im Februar 2020 zog er sich einen Bruch des linken Handgelenks zu.[7] Im März 2020 gab er bekannt, seine Hochschulzeit zu beenden und am Draftverfahren der NBA teilzunehmen.[8] Dort wurde er an zwölfter Stelle von den Sacramento Kings ausgesucht.[2]

NationalmannschaftBearbeiten

Im Sommer 2019 wurde er mit der U19-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten Weltmeister in dieser Altersklasse und war während des Turniers bester Vorlagengeber der US-Auswahl.[9]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Tyrese Haliburton Steckbrief. In: cyclones.com. Abgerufen am 17. November 2020 (englisch).
  2. a b Kings Select Tyrese Haliburton in the First Round of the 2020 NBA Draft. In: NBA. 18. November 2020, abgerufen am 19. November 2020 (englisch).
  3. Haliburton named Wisconsin Gatorade Player of the Year. Abgerufen am 17. November 2020 (amerikanisches Englisch).
  4. Oshkosh North standout Tyrese Haliburton verbally commits to Iowa State. Abgerufen am 17. November 2020 (amerikanisches Englisch).
  5. Season Box Score. In: 2018-19 Cyclone Basketball Iowa State Season Schedule/Results & Leaders. Abgerufen am 17. November 2020.
  6. 2019-20 Men's Basketball Cumulative Statistics. In: Iowa State Cyclones. Abgerufen am 17. November 2020.
  7. Jenna West: Iowa State's Tyrese Haliburton Out for Rest of Season. In: si.com. Abgerufen am 17. November 2020 (amerikanisches Englisch).
  8. Tyrese Haliburton Declares for 2020 NBA Draft. In: Def Pen. 24. März 2020, abgerufen am 17. November 2020 (amerikanisches Englisch).
  9. Tyrese Haliburton. In: USA Basketball. Abgerufen am 17. November 2020 (amerikanisches Englisch).