Hauptmenü öffnen

Tsukubamirai

Ort in der Präfektur Ibaraki, Japan

Tsukubamirai (japanisch つくばみらい市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Ibaraki in Japan.

Tsukubamirai-shi
つくばみらい市
Tsukubamirai (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kantō
Präfektur: Ibaraki
Koordinaten: 35° 58′ N, 140° 2′ OKoordinaten: 35° 57′ 47″ N, 140° 2′ 13″ O
Basisdaten
Fläche: 79,14 km²
Einwohner: 50.850
(1. Juni 2019)
Bevölkerungsdichte: 643 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 08235-0
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Tsukubamirai
Baum: Kirsche
Blume: Brassica rapa var. nippo-oleifera
Vogel: Feldlerche
Rathaus
Adresse: Tsukubamirai City Hall
195 Fukuda
Tsukubamirai-shi
Ibaraki 300-2395
Webadresse: http://www.city.tsukubamirai.lg.jp/
Lage Tsukubamirais in der Präfektur Ibaraki
Lage Tsukubamirais in der Präfektur

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Tsukubamirai liegt nördlich von Kashiwa und südlich von Tsukuba.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt wurde am 27. März 2006 aus den Gemeinden Ina (伊奈町, -machi) und Yawara (谷和原村, -mura) des Landkreises Tsukuba gegründet.

VerkehrBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tsukubamirai – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien