Tembi Locke

US-amerikanische Schauspielerin
Tembi Locke

Tembi Locke (* als Tembekile Locke) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Locke studierte an der Wesleyan University in Connecticut. Sie hatte ihr Fernsehdebüt 1994 in der Sitcom Der Prinz von Bel-Air. In der Folge hatte sie wiederkehrende Gastrollen in Beverly Hills, 90210 und Ein schrecklich nettes Haus. Von 1999 bis 2000 war sie als Dr. Diana Davis in der Science-Fiction-Serie Sliders – Das Tor in eine fremde Dimension zu sehen. In den letzten beiden Staffeln der Serie Eureka – Die geheime Stadt spielte sie Grace Monroe.

Neben ihren Fernsehauftritten war sie gelegentlich auch in Spielfilmen zu sehen, darunter 2014 in der Jim Carrey-Komödie Dumm und Dümmehr. Ihr Schaffen umfasst rund 50 Produktionen für Film und Fernsehen.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

FernsehenBearbeiten

FilmBearbeiten

WeblinksBearbeiten