Surajpur (Distrikt)

Distrikt in Indien

Der Distrikt Surajpur ist ein Distrikt des indischen Bundesstaates Chhattisgarh. Verwaltungszentrum ist die Stadt Surajpur.

Distrikt Surajpur
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Chhattisgarh
Division: Surguja
Verwaltungssitz: Surjapur
Fläche: 2786,68 km²
Einwohner: 660.280 (Stand 2011)
Bevölkerungsdichte: 237 Ew./km²
Website: surajpur.gov.in

Der Distrikt Surajpur entstand am 15. August 2011 durch Teilung des Distrikts Surguja.[1] Er hat 660.280 Einwohner (2011) und liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 528 Meter.

Städte im DistriktBearbeiten

BevölkerungBearbeiten

Nach dem Zensus 2011 wohnten 789.043 Personen im Distrikt, davon 50,5 % Männer. 60,95 % der Bevölkerung konnten lesen. 359.672 Personen (45,6 %) zählten zu den Scheduled Tribes, d. h. zur offiziell registrierten Stammesbevölkerung. 42.830 Personen (5,4 %) waren Angehörige der Scheduled Castes, d. h. registrierter unterprivilegierter Kasten.[2]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Im Distrikt Surajpur gibt es sehenswerte Tempel:

  • Mahamaya Mandir in Devipur, 4 km von Surajpur entfernt
  • Hanuman Tempel in Surajpur

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Der Distrikt ist in 6 Tehsils (Taluk) gegliedert:[3] Bhaiya Than, Odagi, Pratappur, Prem Nagar, Ramanuj Nagar und Surajpur.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. District Survey report Surajpur. (pdf) Mineral Ressources Department, Directorate of Geology and Mining Chhattisgarh, 15. Januar 2016, abgerufen am 26. Dezember 2020 (englisch).
  2. Demography. Webseite des Distrikts, abgerufen am 27. Dezember 2020 (englisch).
  3. Tehsil. Webseite von Surajpur, abgerufen am 27. Dezember 2020 (englisch).