Hauptmenü öffnen

Das Straßensystem in Malta unterscheidet zwischen Straßen, die innerorts und außerorts verlaufen. In Malta herrscht Linksverkehr.

KategorienBearbeiten

InnerortsBearbeiten

Auf Malta gilt innerorts eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h. In den Tunneln der mehrspurig ausgebauten Regional Road, die durch das Wohngebiet zwischen Birkirkara und Ħamrun führt, ist die Höchstgeschwindigkeit mit 45 km/h angegeben. Zur Einhaltung dieser sind am Straßenrand Anzeigen installiert.[1]

AußerortsBearbeiten

Auf Überlandstraßen gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h.[2] Insbesondere solche Straßen, die kleinere Ortschaften verbinden oder kaum genutzt werden, wie beispielsweise die Straße entlang der Dingli Cliffs, befinden sich oft in schlechtem Zustand, obwohl Reparatur- und Ausbaumaßnahmen angekündigt wurden.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.timesofmalta.com/articles/view/20060521/consumer-affairs/speed-limits-in-the-regional-road-tunnel
  2. http://www.urlaubs-artikel.de/allgemein/hoechstgeschwindigkeit.html
  3. http://www.timesofmalta.com/articles/view/20091010/local/4-being-spent-on-road-repairs