Straßensystem in der Ukraine

Überblick über Straßen in der Ukraine

Das Straßensystem in der Ukraine besteht derzeit aus 169.500 Kilometern öffentlicher Wege, von denen 165.500 Kilometer befestigt sind.

Das Straßennetz in der Ukraine

Sie werden unterteilt in:

  • Straßen von nationaler Bedeutung (дороги державного значення/dorohy derschawnoho snatschennja)[1]
    • Internationale (Fern-)Straßen (Міжнародні дороги/Mischnarodni dorohy): Bezeichnung M auf blauen Grund mit zweistelliger Nummer
    • Nationale (Fern-)Straßen (Національні дороги/Nazionalni dorohy): Bezeichnung Н (kyrillisches N) auf blauen Grund mit zweistelliger Nummer
    • Regionalstraßen (Регіональні дороги/Rehionalni dorohy): Bezeichnung Р (kyrillisches R) mit zweistelliger Nummer
    • Territorialstraßen (Територіальні дороги/Terytorialni dorohy): Bezeichnung T auf blauem Grund mit vierstelliger Nummer
  • Ortsstraßen (дороги місцевого значення/dorohy miszewoho snatschennja)
    • Oblaststraßen: Bezeichnung О mit sechsstelliger Nummer
    • Rajonsstraßen: keine besondere Kennzeichnung
Straßenkennzeichnung einer internationalen Fernstraße samt Europastraßenzusatz
Straßenverkehrszeichen für eine Territorialstraße
Hauptverkehrwegenetz der Ukraine

Die Straßen von nationaler Bedeutung werden von der Державне агентство автомобільних доріг України (Укравтодор/Ukrawtodor – Staatliche Straßenagentur der Ukraine) verwaltet, die dem ukrainischen Infrastrukturministerium untersteht.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Straßen in der Ukraine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Кабінет Міністрів України; Постанова, Перелік від 16.09.2015 № 712 Про затвердження переліку автомобільних доріг загального користування державного значення