Stephen Endelman

britischer Filmkomponist

Stephen Daniel Endelman (* 18. August 1962 in England)[1] ist ein britischer Komponist.

LebenBearbeiten

Nachdem Stephen Daniel Endelman im Alter von sieben Jahren mit dem Erlernen der Klarinette begann, erhielt er im Alter von zwölf Jahren ein Stipendium für die Purcell School, wo er von 1977 bis 1981 Musik studierte. Anschließend studierte er Komposition an der Londoner Guildhall School of Music and Drama von 1981 bis 1986, worauf wiederum zwei weitere Jahre Studium an der kanadischen Banff School of Fine Arts folgten.[2] Nachdem er bereits im Alter von 18 zwei Opern schrieb, komponierte er für das Broadway-Stück A Moon for the Misbegotten, einem Theaterstück von Eugene O’Neill aus dem Jahr 1947, die Musik und zog 1992 nach New York City, um seine Karriere in der Filmmusik zu forcieren.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stephen Endelman auf radaris.com (englisch), abgerufen am 15. Dezember 2011
  2. Stephen Endelman auf linkedin.com (englisch), abgerufen am 15. Dezember 2011