Stadio Sergio Lanfranchi

Rugbystadion in Parma

Das Stadio Sergio Lanfranchi (zuvor Stadio XXV Aprile) ist ein Stadion in der italienischen Stadt Parma. Es wird hauptsächlich für Rugbyspiele genutzt.

Stadio Sergio Lanfranchi
Stadio Sergio Lanfranchi in Parma
Stadio Sergio Lanfranchi in Parma
Frühere Namen

Stadio XXV Aprile

Daten
Ort ItalienItalien Parma, Italien
Koordinaten 44° 49′ 34″ N, 10° 19′ 44″ OKoordinaten: 44° 49′ 34″ N, 10° 19′ 44″ O
Eigentümer Kommune Parma
Baubeginn 2007
Eröffnung 2008
Oberfläche Gras
Kapazität 5.000
Verein(e)

Zebre
Crociati Parma Rugby FC
GranDucato Parma Rugby
Parma Panthers
Bobcats Parma

GeschichteBearbeiten

Das bei seiner Eröffnung 2008 zunächst Stadio XXV Aprile genannte Stadion ersetzte das an anderer Stelle in Parma befindliche, originale Stadio Sergio Lanfranchi, welches im Juli 2008 abgerissen wurde. Es beherbergt die Rugby Vereine Crociati Parma Rugby FC und GranDucato Parma Rugby, sowie die American Football-Teams Parma Panthers und Bobcats Parma. Seit dem Jahr 2012 wurde es auch das Heimstadion der neugegründeten Franchise-Mannschaft Zebre, die die insolvente Mannschaft Aironi in der Profiliga Pro12 als auch im Heineken Cup ablöste.

Die Umbenennung in Stadio Sergio Lanfranchi erfolgte 2015.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Stadio Sergio Lanfranchi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.zebrerugby.eu vom 28. Januar 2015, abgerufen am 19. Mai 2018