Hauptmenü öffnen
Parma Panthers Flag of Italy.svg
Stadt: Parma
Gegründet: 1981
Teamfarben: Grau & Schwarz
Cheftrainer: Andrew Papoccia
Liga (): IFL
Größte Erfolge
2010–2013 Italian Super Bowl
Kontakt
Internet: panthers.it
Datenstand
April 2017

Die Parma Panthers sind ein italienisches American-Football-Team. Sie wurden 1981 gegründet und spielen aktuell in der Italian Football League, der höchsten nationalen Spielklasse. Die Panthers sind viermaliger Gewinner des Italian Super Bowl.

GeschichteBearbeiten

Die Parma Panthers wurden im Herbst 1981 durch Victor Dasaro gegründet.[1] Zur Saison 1983 nahmen die Panthers am Ligabetrieb teil und qualifizierten sich mit sechs Siegen in zehn Spielen für die Play-offs um die italienische Meisterschaft.[2] Zwei Jahre später gelang ihnen mit dem Einzug ins Halbfinale[3] der für lange Zeit größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Im Jahr 1995 lösten sich die Parma Panthers auf und wurden sieben Jahre später unter gleichem Namen neu gegründet.[1]

ErfolgeBearbeiten

  • Italienischer Meister: 4 Titel (2010–2013)

WissenswertesBearbeiten

Der Roman Touchdown (Originaltitel: Playing for pizza) von John Grisham handelt von einem Quarterback, der aus der NFL nach Europa zu den Parma Panthers wechselt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Storia. In: panthers.it. Abgerufen am 28. April 2017 (italienisch).
  2. 1983 Associazione Italiana Football Americano. (PDF; 1,4 MB) In: Enciclopedia del football italiano. Abgerufen am 3. Mai 2017 (italienisch).
  3. 1985 Associazione Italiana Football Americano. (PDF; 1,8 MB) In: Enciclopedia del football italiano. Abgerufen am 3. Mai 2017 (italienisch).