Hauptmenü öffnen

Sigrid von Richthofen

deutsche Schauspielerin

Sigrid von Richthofen, als Sigrid Blanca Ingeborg Johanson, (* 2. Juni 1898 in Dresden; † 23. September 1977 in Hamburg) war eine deutsche Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Sie war seit 1928 mit Manfred Graf von Richthofen-Seichau (1903–1945) verheiratet.

Zu den Höhepunkten ihrer Karriere als Schauspielerin zählt ihre Rolle in Fellinis Julia und die Geister (Giulietta degli spiriti) aus dem Jahr 1965. Rosa von Praunheim drehte 1977 einen halb biographischen Film mit dem Titel Gräfin von Richthofen über sie.

Sigrid von Richthofen starb am 23. September 1977 in Hamburg.

FilmografieBearbeiten

KinoBearbeiten

FernsehenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Chronik der Familie von Richthofen. in: Deutsches Adelsverzeichnis. (97. Auflage) Rosenheim und München 2009.
  • Peter W. Jansen u. Wolfram Schütte (Hrsg.): Rosa von Praunheim. in: Reihe Film (Band 30). München u. Wien 1984.

WeblinksBearbeiten