Das Ferienschiff

Fernsehserie

Das Ferienschiff ist eine Fernsehserie des ZDF, die von 1968 bis 1969 ausgestrahlt wurde.

Fernsehserie
OriginaltitelDas Ferienschiff
Ferienschiff titel.jpg
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)1968–1969
Produktions-
unternehmen
ZDF
Länge25 Minuten
Episoden13 (Liste)
GenreDrama
Filmkomödie
Romantik
RegieHermann Kugelstadt
IdeeHeinz Bothe-Pelzer
DrehbuchHeinz Bothe-Pelzer
ProduktionFritz Hoppe
MusikMichael Jary
Erstausstrahlung6. Dezember 1968 auf ZDF

HandlungBearbeiten

Auf einem Kreuzfahrtschiff, das während der Reise Ziele wie Casablanca, Teneriffa, Madeira oder Lissabon anläuft, ereignen sich meist heitere Episoden und Geschichten. Eine Hochzeit an Bord, ein getäuschter Juwelendieb, ein falscher Bombenalarm, eine scheinbare Meuterei oder ein seekranker Pekinese – die Besatzung mit dem Kapitän, dem Schiffsarzt, dem Reiseleiter und der Hostess wird mit allen Herausforderungen fertig und sorgt für einen glücklichen Ausgang der Kreuzfahrt.

Schiff und RouteBearbeiten

Als Kulisse und Drehort für die Serie diente die TS Hanseatic II der Hamburg-Atlantic-Linie.[1]

In der Karte ist die Reiseroute gezeigt, wie sie während der Serie durchfahren wird.

Schauspieler und RollenBearbeiten

Die BesatzungBearbeiten

Schauspieler Rolle Folge
Florent Antony Zander, Obersteward 7, 9
Hans Walter Clasen Vandenberg, Reiseleiter 1–13
Evelyn Gressmann Edith Balke, Friseuse 1–13
Helmut Heckelmann Brehm, Küchenchef 3, 6, 9
Günter Lüdke Wim Rabe, Maschinist 2, 4, 5, 8, 9, 11–13
Kurd Pieritz Dr. Hans Krone, Schiffsarzt 1, 2, 4–13
Joachim Rake Kay Reeder, Kapitän 1–13
Antje Roosch Ingrid Jensen, Photographin 1–13
Jochen Schmidt Selle, Erster Offizier 1–4, 7–10
Kurt Schmitt-Mainz Dietrich Schulte, Chefingenieur 3, 4, 11, 12
Eleonore Schroth Renate von Marwitz, Hostess 1–13
Edith Steinacher Ursula Defregger, Stewardess 1–13
Olaf Sveistrup Hein Lüders, Maschinist 1, 2, 4, 5, 8, 9, 11–13
Hardy Tasso Toni, Steward (Rezeption) 3, 10, 13
Will van Deeg Steward (Restaurant) 2, 10, 12
Karl-Heinz von Hassel Fietje, Matrose 2, 4, 10

PassagiereBearbeiten

Schauspieler Rolle Folge
Horst Beck Petermann 1–6, 8, 9, 11–13
Hannelore Borns Hannelore Kappel 1, 7–13
Ivy Cant Bianca Rose Dubois 1–13
Margrit Dähn Nani Thomas 5, 8, 11, 13
Doris Gallart Daniela Dupont 8, 9, 12, 13
Hellmuth Haupt Otto Brause 1, 4–13
Walter Herbst Willi Wahl 22ter 3
Gerda-Maria Jürgens Frau Kappel 1, 7, 10, 12, 13
Ingeburg Kanstein Marlisa Berthold 1, 3, 7, 8, 10, 11, 13
Axel Klingenberg Schulz 7, 8, 11, 12
Kitty Mattern Irmgard Braun 1–7, 10–13
Michael Münzer Franzl Huber 6–13
Christine Mylius Frau Walter 5, 7, 10
Werner Nippen Arthur Schneider 1, 3, 7, 10, 13
Gerd Potyka Richard Thomas 5, 6, 8, 9, 11, 12
Gertrud Prey Sophie Schneider 1, 3, 7, 10, 13
Marina Ried Gritli Gitterli 5, 10, 12, 13
Friedrich Schoenfelder Baron Friedrich von Hohenrain 1–3, 5
Barbie Steinhaus Silke 8, 9, 10, 12
Frank Straass Heiner Gitterli 5, 12, 13
Tonio von der Meden Peter Berthold 1, 3, 7, 10, 11, 13
Sigrid von Richthofen Millicent Bounty 1, 2, 4–9, 11–13

EpisodenBearbeiten

Folge Titel Ausstrahlung
1 46°05’ Nord – 07°16’ West 6. Dezember 1968
2 Der Schein trügt 13. Dezember 1968
3 Mal oben – mal unten 20. Dezember 1968
4 Nimm dir lieber einen Esel 27. Dezember 1968
5 Die Spur führt nach Casablanca 3. Januar 1969
6 Der Märchenerzähler von Rabat 10. Januar 1969
7 … am liebsten den Kapitän 17. Januar 1969
8 Der Star 24. Januar 1969
9 Der Ruhetag 31. Januar 1969
10 Keine Gnade für Millroy 7. Februar 1969
11 Begegnung in Lissabon 14. Februar 1969
12 Meuterei für Mrs. Bounty 21. Februar 1969
13 Meine Braut fährt zur See 28. Februar 1969

DVD-VeröffentlichungBearbeiten

Die Serie wurde am 20. April 2018 in einer Komplettbox mit allen 13 Episoden von Pidax veröffentlicht.

Siehe auchBearbeiten

Das Ferienschiff gilt als Mutter aller auf einem Kreuzfahrtschiff stattfindenden Fernsehserien. Nachfolgende Serien haben hier sicherlich ihre Wurzeln:

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. TV Production Hanseatic II. Abgerufen am 27. September 2018.