Serednje Wodjane

Ort im Rajon Rachiw, Ukraine
Serednje Wodjane
Середнє Водяне
Wappen fehlt
Serednje Wodjane (Ukraine)
Serednje Wodjane (47° 58′ 46″ N, 23° 54′ 1″O)
Serednje Wodjane
Basisdaten
Oblast: Oblast Transkarpatien
Rajon: Rajon Rachiw
Höhe: 265 m
Fläche: 4,26 km²
Einwohner: 5.689 (2004)
Bevölkerungsdichte: 1.335 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 90613
Vorwahl: +380 3132
Geographische Lage: 47° 59′ N, 23° 54′ OKoordinaten: 47° 58′ 46″ N, 23° 54′ 1″ O
KOATUU: 2123687001
Verwaltungsgliederung: 2 Dörfer
Adresse: вул. Борканюка 2
90613 с. Середнє Водяне
Statistische Informationen
Serednje Wodjane (Oblast Transkarpatien)
Serednje Wodjane (47° 58′ 46″ N, 23° 54′ 1″O)
Serednje Wodjane
i1

Serednje Wodjane (ukrainisch Середнє Водяне; russisch Среднее Водяное Sredneje Wodjanoje, slowakisch Stredná Apša, ungarisch Középapsa, rumänisch Apșa de Mijloc) ist ein Dorf im Südosten der ukrainischen Oblast Transkarpatien mit etwa 5600 Einwohnern (2004).[1]

St.-Mykola-Holzkirche aus dem 15. Jahrhundert[2]
Straße im Ort

Serednje Wodjane ist das administrative Zentrum der gleichnamigen Landratsgemeinde im Südwesten des Rajon Rachiw, zu der noch das nördlich gelegene Dorf Dobrik (Добрік ) mit etwa 1100 Einwohnern gehört.

Das 1428 erstmals schriftlich erwähnte Dorf ist ein Nachbarort der im Rajon Tjatschiw gelegenen Siedlung städtischen Typs Solotwyno und befindet sich in der Karpatenukraine in der historischen Region Maramureș am Ufer der Apschyzja (Апшиця), einem 39 km langen Nebenfluss der Theiß. 5 Kilometer flussaufwärts liegt das Dorf Werchnje Wodjane.

Das Rajonzentrum Rachiw liegt etwa 50 km über Straße nordöstlich und das Oblastzentrum Uschhorod etwa 170 km nordwestlich von Serednje Wodjane.

WeblinksBearbeiten

Commons: Serednje Wodjane – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Serednje Wodjane auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada; abgerufen am 31. Juli 2017 (ukrainisch)
  2. Informationen zur Kirche auf www.derev.org.ua; abgerufen am 31. Juli 2017 (ukrainisch)