Saravena

Kolumbianische Gemeinde der Abteilung von Arauca

Saravena ist eine Gemeinde (municipio) des Departamentos Arauca in Kolumbien.

Saravena
Koordinaten: 6° 57′ N, 71° 53′ W
Karte: Kolumbien
marker
Saravena
Saravena auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Arauca - Saravena.svg
Lage der Gemeinde Saravena auf der Karte von Arauca
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Arauca
Stadtgründung 1972
Einwohner 47.594 (2016)
Stadtinsignien
Flag of Saravena (Arauca).svg
Escudo de Saravena.svg
Detaildaten
Fläche 658 km2
Bevölkerungsdichte 72 Ew./km2
Höhe 190 m
Gewässer Río Arauca, Río Bojabá
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Wilfredo Gómez Granados (2020–2023)
Website www.saravena-arauca.gov.co

GeographieBearbeiten

Saravena liegt im Nordwesten Araucas, am Übergang von den Anden in die Llanos, auf einer Höhe von zwischen 190 m ü. NN und 2260 m ü. NN, 196 km von der Stadt Arauca entfernt. Die Gemeinde grenzt im Norden an den Bezirk Páez im Bundesstaat Apure in Venezuela, im Süden an Fortul, im Osten an Arauquita und Fortul und im Westen an Cubará im Departamento de Boyacá.[1]

BevölkerungBearbeiten

Die Gemeinde Saravena hat 48.647 Einwohner, von denen 33.361 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben (Stand 2019).[2]

GeschichteBearbeiten

Saravena wurde 1972 von einer Gruppe Siedlern gegründet und war in der Folge Ziel von Migrationsbewegungen aus vielen Teilen Kolumbiens. Zunächst war Saravena Teil von Tame, erhielt aber 1976 den Status einer Gemeinde.[1]

WirtschaftBearbeiten

Die wichtigsten Wirtschaftszweige von Saravena sind die Rinder-, Geflügel- und Schweineproduktion sowie die Landwirtschaft. Stark ausgeprägt ist zudem der Handel. Außerdem werden konkret kleine Betriebe gefördert. Saravena verfügt über einen eigenen Regionalflughafen.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Saravena – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Nuestro municipio. Alcaldía de Saravena - Arauca, abgerufen am 15. Mai 2019 (spanisch, Informationen zur Gemeinde).
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 – 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. (Excel; 1,72 MB) DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 15. Mai 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien).