Sainte-Croix-du-Verdon

französische Gemeinde im Département Alpes-de-Haute-Provence

Sainte-Croix-sur-Verdon ist eine französische Gemeinde mit 119 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Digne-les-Bains und zum Kanton Valensole. Die Bewohner nennen sich Saint-Cruxiens.

Sainte-Croix-du-Verdon
Sainte-Croix-du-Verdon (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Alpes-de-Haute-Provence (04)
Arrondissement Digne-les-Bains
Kanton Valensole
Gemeindeverband Provence-Alpes-Agglomération
Koordinaten 43° 46′ N, 6° 9′ OKoordinaten: 43° 46′ N, 6° 9′ O
Höhe 443–669 m
Fläche 19,86 km²
Einwohner 119 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 6 Einw./km²
Postleitzahl 04500
INSEE-Code

Sainte-Croix-du-Verdon über dem See

GeographieBearbeiten

Sainte-Croix-sur-Verdon liegt in den französischen Seealpen am nördlichen Ufer des Lac de Sainte-Croix, einem Stausee des Flusses Verdon. Die gegenüberliegenden Gemeinden sind Bauduen und Les Salles-sur-Verdon. Sainte-Croix-sur-Verdon grenzt außerdem an Roumoules im Norden, an Moustiers-Sainte-Marie im Nordosten, Baudinard-sur-Verdon im Süden und Montagnac-Montpezat im Westen. Der Dorfkern liegt auf 513 m.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2016
Einwohner 106 107 61 77 87 102 124 119
 
Lac de Sainte-Croix mit der Staumauer

WeblinksBearbeiten

Commons: Sainte-Croix-du-Verdon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien