Hauptmenü öffnen

Robert Stangland

US-amerikanischer Weit- und Dreispringer

Robert Stangland (Robert Sedgwick Stangland; * 5. Oktober 1881 in New York City; † 15. Dezember 1953 in Nyack) war ein US-amerikanischer Weit- und Dreispringer.

Bei den Olympischen Spielen 1904 in St. Louis gewann er in beiden Disziplinen die Bronzemedaille, mit Weiten von 6,88 m bzw. 13,36 m.

Robert Stangland war Absolvent der Columbia University.

Persönliche BestleistungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten