Hauptmenü öffnen

Robert Krotzer

österreichischer Politiker

Robert Krotzer (* 24. Mai 1987 in Braunau am Inn, Oberösterreich) ist ein österreichischer Politiker der KPÖ und seit dem 5. April 2017 Stadtrat für Gesundheit und Pflege in Graz.[1]

LebenBearbeiten

Robert Krotzer wurde in Braunau am Inn geboren, besuchte die Volksschule in seinem Heimatort Burgkirchen, die Hauptschule in Mauerkirchen und maturierte an der Handelsakademie Braunau. Seinen Zivildienst leistete er bei der Volkshilfe. 2007 zog er für das Lehramtsstudium Deutsch und Geschichte nach Graz in die Steiermark. Nach Abschluss seines Studiums absolvierte er sein Unterrichtspraktikum am BRG Kepler und unterrichtete an der NMS/BG/BRG Klusemann.[2]

Politischer WerdegangBearbeiten

2002 trat er in die Kommunistische Jugend ein und wurde 2008 zum Bundesvorsitzenden. Während seiner Studienzeit trat er auch dem Kommunistischen StudentInnenverband bei und kandidierte bei den ÖH-Wahlen.[3] 2011 wurde er als Spitzenkandidat an der Universität Graz zum Mandatar in der Universitätsvertretung sowie in die Studienvertretung Geschichte gewählt.

Nach der Gemeinderatswahl in Graz 2017 wurde er neben Elke Kahr zum zweiten kommunistischen Stadtregierungsmitglied. Mit damals 29 Jahren ist er der jüngste Stadtrat in der Geschichte von Graz.[4]

Eine seiner Errungenschaften als Stadtrat für Gesundheit und Pflege war die Einführung eines neuen Pflegemodells, welches armen Pflegebedürftigen ermöglichte zu Hause gepflegt und nicht in ein Pflegeheim eingewiesen zu werden. Dabei werden im gleichen Atemzug die Stadtfinanzen entlastet.[5]

Als es im Jänner 2019 zu einem Ausbruch an Masern im LKH Graz kam, leitete Krotzer als Stadtrat für Gesundheit umfangreiche Impfangebote an Schulen ein, um der öffentlichen Verunsicherung entgegenzuwirken und einen weiteren Ausbruch zukünftig zu verhindern.[6][7]

PublikationenBearbeiten

  • Langes Schweigen. Der NS-Faschismus in österreichischen Schulbüchern. KZ-Verband 2015, ISBN 978-3-9503543-3-1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Er wird der zweite KPÖ-Stadtrat. In: KPÖ Graz. (kpoe-graz.at [abgerufen am 9. September 2018]).
  2. Oberösterreichische Nachrichten: Robert Krotzer: "Ich selbst sehe mich nicht als Berufspolitiker". (nachrichten.at [abgerufen am 9. September 2018]).
  3. ÖH-Wahlen 24.―26. Mai 2011. In: KPÖ Steiermark. (kpoe-steiermark.at [abgerufen am 9. September 2018]).
  4. Steirer des Tages: Vom Lehrer zum Stadtrat. In: www.kleinezeitung.at. (kleinezeitung.at [abgerufen am 9. September 2018]).
  5. Grazer Pflegemodell für arme Pensionisten - derStandard.at. Abgerufen am 9. September 2018.
  6. Womöglich 28 Babys in Graz an Masern erkrankt - derStandard.at. Abgerufen am 1. Februar 2019 (österreichisches Deutsch).
  7. Stadtportal der Landeshauptstadt Graz, Sonja Tautscher: Masern: Sonder-Impfaktion an Schulen - Stadtportal der Landeshauptstadt Graz. Abgerufen am 1. Februar 2019.