Hauptmenü öffnen
Parklandschaft
Soleaußenbecken im Gesundheitspark Nienhausen
Kosmetikraum im Wellnessbereich

Der Revierpark Nienhausen ist eine Parkanlage in Gelsenkirchen. Der etwa 30 Hektar große Revierpark wurde 1972 eröffnet und liegt westlich der Innenstadt im Stadtteil Feldmark an der Stadtgrenze zu Essen-Katernberg. Betreiber des Revierparks ist die 1969 gegründete Revierpark Nienhausen GmbH, an der der Regionalverband Ruhr mit 50 % und die Städte Gelsenkirchen und Essen mit jeweils 25 % beteiligt sind.[1]

Inhaltsverzeichnis

Gesundheits- und FreizeitangeboteBearbeiten

Zu den Angeboten gehören die Unterhaltung eines 30 ha umfassenden Parkgeländes, der Betrieb eines Frei- und Wellenbades (Sommersaison) und eine große Sauna- und Sole-Anlage. Die Anlage bietet neun Saunen, einen Wellnessbereich mit Massage- und Kosmetikangeboten sowie verschiedene Ruhemöglichkeiten. Die Sauna- und Solelandschaft zählt regelmäßig über 210.000 Besucher pro Jahr.[1] Das Sport- und Gesundheitszentrum des Essener Sportbundes bietet neben einer Vielzahl von Sport- und Gesundheitskursen ein Studio mit Blick in den Park an. In der angrenzenden Physiotherapiepraxis gibt es die Möglichkeit, sich mit ärztlichen Rezepten behandeln zu lassen. Die ganzjährig kostenlos geöffnete Parklandschaft präsentiert neben altem Baumbestand, Spazierwegen und Wiesen mehrere Spielplätze, einen Basketballplatz, einen Wasserspielplatz sowie eine Minigolfanlage. Das Seminarzentrum bietet verschiedene Räume zur Durchführung von Tagungen und Betriebsveranstaltungen.

Neuausrichtung zum GesundheitsparkBearbeiten

Von Mitte 2009 bis Ende 2011 erfolgte im Rahmen einer Neuausrichtung der Gesellschaft zum Gesundheitspark Nienhausen ein umfassender Aus- und Umbau der einzelnen Betriebsbereiche. Besucher haben seitdem die Möglichkeit, neun Angebote wahrzunehmen: Sauna und Sole, Sport und Gesundheit durch den Essener Stadtsportbund mit zusätzlicher Physiotherapie, Wellnessbereich, Freibad, Gastronomie, Seminarzentrum und Park.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Regionalverband Ruhr (Hrsg.): Bericht über die Beteiligungen des Regionalverband Ruhr für das Jahr 2006. Essen 2008. S. 19f

WeblinksBearbeiten

  Commons: Revierpark Nienhausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 51° 30′ 8,2″ N, 7° 4′ 0,3″ O