Reinhold Senn

österreichischer Rennrodler
Reinhold Senn Rennrodeln
Nation OsterreichÖsterreich Österreich
Geburtstag 6. Dezember 1936
Geburtsort Imst, Tirol, Österreich
Karriere
Disziplin Einsitzer, Doppelsitzer
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
WM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 2 × Bronze
Europameisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Silber 1964 Innsbruck Doppelsitzer
FIL Rennrodel-Weltmeisterschaften
Bronze 1961 Girenbad Einsitzer
Bronze 1961 Girenbad Doppelsitzer
FIL Rennrodel-Europameisterschaften
Silber 1967 Königssee Doppelsitzer
letzte Änderung: 26. März 2020

Reinhold Senn (* 6. Dezember 1936 in Imst, Tirol) ist ein ehemaliger österreichischer Rennrodler.

Senn nahm bei der ersten Austragung des Rodelwettbewerbs bei den Olympischen Spielen 1964 in Innsbruck im Einzel- und im Doppelsitzer teil, zusammen mit Helmut Thaler. Dort gewannen sie eine Silbermedaille, nachdem sie schon 1961 bei den Rodel-Weltmeisterschaften in Girenbad Dritte geworden waren. Im Einzelwettbewerb kam Senn nur auf den 21. Platz. Eine weitere Silbermedaille errang er bei den Europäischen Meisterschaften in Königssee 1967.

WeblinksBearbeiten