Rajon Schytkawitschy

Kreis in Weißrussland
Rajon Schytkawitschy
Rajon Karma in Weißrussland
Basisdaten
Woblasz: Homelskaja Woblasz
Administratives Zentrum: Schytkawitschy
Fläche: 2916,27 km²
Einwohnerzahl: 35.510 (1. Januar 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 12,17 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen: 3
Webseite: http://zhitkovichi.gov.by/ru
Vorsitzender des

Exekutivkomitees:

Wiktor Adamowitsch Atliwanow[2]
Karte

Der Rajon Schytkawitschy (weißrussisch Жыткавіцкі раён; russisch Житковичский район) ist eine Verwaltungseinheit in der Homelskaja Woblasz in Weißrussland mit dem administrativen Zentrum in der Stadt Schytkawitschy. Der Rajon hat eine Fläche von 2916,27 km² und umfasst 108 ländliche Siedlungen.

GeographieBearbeiten

Der Rajon Schytkawitschy liegt im westlichen Teil der Homelskaja Woblasz. Nachbarrajone sind im Norden Salihorsk und Ljuban im Minskaja Woblasz, im Osten Petrykau und im Süden Leltschyzy in der Homelskaja Woblasz, und im Westen Stolin und Luninez in der Breszkaja Woblasz.

Administrative GliederungBearbeiten

Dorfsowjets
  1. Werasnizki
  2. Dsjakawizki
  3. Leninski
  4. Ljudsjanewizki
  5. Milewizki
  6. Marocharauski
  7. Asjaranski
  8. Perarouski
  9. Rytschouski
  10. Rudnjanski
  11. Tschyrwonenski
  12. Jurkewizki
  13. Schytkawizki, Passawet
  14. Turauski, Passawet
Städte
  1. Schytkawitschy
  2. Turau

WeblinksBearbeiten

Commons: Rajon Schytkawitschy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nationales Komitee für Statistik der Republik Belarus: Einwohnerzahl nach Regionen, Bezirke, Städte und Gemeinden, abgerufen am 22. Januar 2019.
  2. Exekutive des Rajons, abgerufen am 22. Januar 2019.