ROH World Six-Man Tag Team Championship

Die ROH World Six-Man Tag Team Championship ist ein Wrestlingtitel für Wrestler von Ring of Honor (ROH), die in Dreier-Teams in Sechs-Mann-Tag-Team-Matches antreten. Wie im Wrestling allgemein üblich, erfolgt die Vergabe nach einer zuvor bestimmten Storyline.

ROH World Six-Man Tag Team Championship
Daten
Titelträger Mexa Squad
(Bandido, Flamita & Rey Horus)
Seit 11. Januar 202018
Inhaber ROH Wrestling
Eingeführt 2. Dezember 2016

GeschichteBearbeiten

Die ROH World Six-Man Tag Team Championship wurde am 2. Dezember 2016 eingeführt, zuvor war er in einem Turnier, an dem insgesamt acht Teams teilnahmen, ausgefochten worden. In diesem drangen die zwei Teams The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan und Vinny Marseglia) sowie Jay White, KUSHIDA und Lio Rush ins Finale bei ROH Final Battle 2016 ein, welches erstere gewannen und damit zu den ersten Trägern des Titels wurden.[1][2]

Aktuelle TitelträgerBearbeiten

Die aktuellen Titelträger sind die Mitglieder der Mexa Squad, die aus den drei Luchadores Bandido, Flamita & Rey Horus besteht, in ihrer ersten gemeinsamen Regentschaft als Team. Sie besiegten die vorherigen Titelträger Villain Enterprises, bestehend aus Brody King, Marty Scurll und PCO bei den Saturday Night at Center Stage am 11. Januar 2020 in Atlanta, Georgia. Da PCO am gleichen Abend seinen ROH World Championshipverteidigen musste, wurde er beim Match durch Flip Gordon ersetzt.[3]

Liste der TitelträgerBearbeiten

# Champion Nr. Tage Datum Ort Veranstaltung Bemerkung
1 Matt Taven, TK O’Ryan und Vinny Marseglia
(The Kingdom)
1 99 2. Dezember 2016 New York City, New York ROH Final Battle 2016 Gewannen ein Acht-Team-Turnier um die neu geschaffenen Titel.
2 Bully Ray, Jay Briscoe und Mark Briscoe 1 104 11. März 2017 Las Vegas, Nevada ROH TV-Tapings Besiegten Matt Taven, Vinny Marseglia und Silas Young, der den verletzten TK O’Ryan ersetzte.
3 Brandon, Brent und Dalton Castle 1 58 23. Juni 2017 Lowell, Massachusetts, Vereinigte Staaten Best in the World
4 Hangman Page, Matt Jackson und Nick Jackson
(The Hung Bucks)
1 201 20. August 2017 Edinburgh, Schottland, Vereinigtes Königreich War Of The Worlds UK – Tag 3 Am 12. Oktober 2017 erklärte Kenny Omega, dass die Titel unter ELITE Rules verteidigt werden, welche einen anderen Namen der Freebird Rules darstellen. Der Name Elite stellt die Untergruppierung The Elite innerhalb des Bullet Clubs dar.
5 Christopher Daniels, Frankie Kazarian & Scorpio Sky
(SoCal Uncensored)
1 61 9. März 2018 Las Vegas, Nevada ROH 16th Anniversary Dies war ein Las Vegas Street Fight.
6 Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia
(The Kingdom)
2 73 9. Mai 2018 Lowell, Massachusetts ROH/NJPW War of the Worlds 2018 – Day 1
7 Cody, Matt Jackson & Nick Jackson
(Bullet Club/The Elite)
1 106 21. Juli 2018 Atlanta, Georgia TV-Tapings
8 Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia
(The Kingdom)
3 132 4. November 2018 Columbus, Ohio Survival of the Fittest
9 Brody King, Marty Scurll und PCO
(Villain Enterprises)
1 301 16. März 2019 Sunrise Manor, Nevada TV-Tapings
10 Bandido, Flamita & Rey Horus
(Mexa Squad)
1 48+ 11. Januar 2020 Atlanta, Georgia Saturday Night at Center Stage Da PCO am gleichen Abend seinen ROH World Championshipverteidigen musste, wurde er beim Match durch Flip Gordon ersetzt.[3]

TitelstatistikenBearbeiten

RekordeBearbeiten

Rekord Rekordhalter Einheit
Meiste Titelgewinne als Team The Kingdom (Matt Taven, TK O’Ryan & Vinny Marseglia) 3 Mal
Meiste Titelgewinne als Einzelperson Matt Taven
TK O’Ryan
Vinny Marseglia
je 3 Mal
Längste Regentschaft Villain Enterprises

(Brody King, Marty Scurll und PCO)

301 Tage
Kürzeste Regentschaft Mexa Squad

(Bandido, Flamita und Rey Horus)

48+ Tage
Schwerster Titelträger Bully Ray 132 Kilogramm
Leichtester Titelträger Flamita 73 Kilogramm
Größter Titelträger Bully Ray 193 Zentimeter
Kleinster Titelträger Brent 173 Zentimeter
Ältester Titelträger PCO 51 Jahre und 76 Tage
Jüngster Titelträger Adam Page 26 Jahre und 24 Tage

TeamstatistikBearbeiten

Rang Team Anzahl Tage
1 The Kingdom

(Matt Taven, TK O'Ryan und Vinny Marseglia)

3 304
2 Villain Enterprises

(Brody King, Marty Scurll und PCO)

1 301
3 The Hung Bucks

(Adam Page, Matt Jackson und Nick Jackson)

1 201
4 Bullet Club / The Elite

(Cody, Matt Jackson and Nick Jackson)

1 106
5 Bully Ray and The Briscoes

(Jay Briscoe and Mark Briscoe)

1 104
6 SoCal Uncensored

(Christopher Daniels, Frankie Kazarian und Scorpio Sky)

1 61
7 Dalton Castle and The Boys

(Boy 1 and Boy 2)

1 58
8 Mexa Squad

(Bandido, Flamita und Rey Horus)

1 48+

Per WrestlerBearbeiten

Rank Wrestler No. of

reigns

Combined

days

1 Matt Jackson 2 307
Nick Jackson 2 307
3 Matt Taven 3 304
TK O'Ryan 3 304
Vinny Marseglia 3 304
6 Brody King 1 301
Marty Scurrl 1 301
PCO 1 301
9 Adam Page 1 201
10 Cody 1 106
11 Bully Ray 1 104
Jay Briscoe 1 104
Mark Briscoe 1 104
14 Christopher Daniels 1 61
Frankie Kazarian 1 61
Scorpio Sky 1 61
15 Dalton Castle 1 58
Boy 1 1 58
Boy 2 1 58
16 Bandido 1 48+
Flamita 1 48+
Rey Horus 1 48+

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ROH Final Battle 2016 cagematch.de, abgerufen am 27. Februar 2017
  2. ROH World Six Man Tag Team Title Tournament cagematch.de, abgerufen am 27. Februar 2017
  3. a b Larry Csonka: 411’s Live ROH Saturday Night at Center Stage 2020 Coverage. In: 411MANIA. 11. Januar 2020, abgerufen am 21. Februar 2020 (amerikanisches Englisch).