Quintus

männlicher Vorname

Quintus ist ein männlicher Vorname. Der Name war besonders im Römischen Reich beliebt. Seltener kommt Quintus auch als Familienname vor.

Weitere Bedeutung: In Chormusik der Renaissance wie Madrigal und Motette bezeichnet Quintus (auch: Quinta Vox = Fünfte Stimme) eine zur Vierstimmigkeit von Sopran/Cantus, Alt, Tenor und Bass hinzukommende fünfte Stimme, die in verschiedenen Stimmlagen liegen kann.

Herkunft und BedeutungBearbeiten

Lateinisch „der Fünfte“, und zwar im Sinne von: „der im fünften Monat (Quintilis, dem späteren Iulius) geborene“.

NamenstagBearbeiten

31. Oktober

VariantenBearbeiten

Kwint, Kwinten, Kwintyn, Quenten, Quentijn, Quentin, Quenton, Quinn, Quint, Quinta, Quinte, Quinten, Quintie, Quintijn, Quintilianus, Quintin, Quintine, Quintinus, Quinto, Quinton, Quinty

Bekannte NamensträgerBearbeiten

ABearbeiten

BBearbeiten

CBearbeiten

DBearbeiten

  • Quintus Dellius, römischer Politiker in der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts v. Chr.
  • Quintus Didius, römischer Statthalter Syriens (31–29 v. Chr.)

EBearbeiten

  • Quintus Ennius (239–169 v. Chr.), Schriftsteller der Römischen Republik

FBearbeiten

GBearbeiten

HBearbeiten

IBearbeiten

LBearbeiten

MBearbeiten

NBearbeiten

OBearbeiten

PBearbeiten

QBearbeiten

RBearbeiten

SBearbeiten

TBearbeiten

Andere NamensformenBearbeiten

Siehe Quentin (Name)

Quintus als FamiliennameBearbeiten