Hauptmenü öffnen

Putian (chinesisch 莆田市, Pinyin Pútián Shì) ist eine bezirksfreie Stadt der chinesischen Provinz Fujian. Sie liegt an der Taiwan-Straße zwischen Fuzhou und Xiamen.

莆田市
Putian
Putian (China)
Putian
Putian
Koordinaten 25° 26′ N, 119° 1′ OKoordinaten: 25° 26′ N, 119° 1′ O
Basisdaten
Staat Volksrepublik China

Provinz

Fujian
Fläche 4119 km²
Einwohner 2.778.508 (2010)
Dichte 674,6 Ew./km²
Guanghua-Tempel in Putian
Guanghua-Tempel in Putian

Das Verwaltungsgebiet Putians hat eine Fläche von 4.119 km² und 2,78 Millionen Einwohner (Ende 2010). In dem eigentlichen städtischen Siedlungsgebiet von Putian leben 1,11 Millionen Menschen (Zensus 2010).

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Kreisebene setzt sich Putian aus vier Stadtbezirken und einem Kreis zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Chengxiang (城厢区), 502 km², 360.000 Einwohner, Zentrum, Sitz der Stadtregierung;
  • Stadtbezirk Hanjiang (涵江区), 790 km², 420.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Licheng (荔城区), 293 km², 460.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Xiuyu (秀屿区), 699 km², 790.000 Einwohner;
  • Kreis Xianyou (仙游县), 1.835 km², 1,01 Mio. Einwohner, Verwaltungssitz: Straßenviertel Licheng (鲤城街道).

WirtschaftBearbeiten

Der Hafen in der Meizhou-Bucht ist bis zu 30 Meter tief und für Schiffe bis zu 50.000 BRT zugänglich, bei Flut auch für Schiffe bis zu 100.000 BRT. Putian gehört, trotz seiner Lage an der Küste, zu den ärmsten Städten der Provinz Fujian.

Wirtschaftszahlen: Fujian Statistical Yearbook 2003 (Zahlen von 2002)

TourismusBearbeiten

Die zum Stadtbezirk Xiuyu gehörende Insel Meizhou in der Bucht von Meizhou, Heimat der Meeresgöttin Matsu, soll zu einem Tourismuszentrum für Besucher aus Hongkong und Taiwan ausgebaut werden. Touristischer Anziehungspunkt ist auch der Jiuli Hu ("Neunkarpfen-See").

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Putian – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien