Longyan

bezirksfreie Stadt in Fujian, China
龙岩市
Lóngyán Shì
Yongding Chuxi 2013.10.03 09-12-44.jpg
Hakka-Siedlung
Staat Volksrepublik China
Verwaltungstyp: bezirksfreie Stadt
Koordinaten: 25° 5′ N, 117° 1′ OKoordinaten: 25° 5′ N, 117° 1′ O
Zeitzone: China Standard Time (CST)
UTC+8
Fläche: 19.028,3 km²
Einwohner: 2.723.627
(Stand: 1. Nov. 2020[1])
Bevölkerungsdichte: 143,1 Einwohner/km²
Bruttoinlandsprodukt 55,6 Milliarden Renminbi (2007)
BIP pro Kopf 20.182 Renminbi (2007)
Gliederung auf Kreisebene: 1 Stadtbezirke, 1 kreisfreie Stadt, 5 Kreise
Offizielle Website: www.longyan.gov.cn

Longyan (chinesisch 龙岩市, Pinyin Lóngyán Shì – „Drachenfelsen-Stadt“) ist eine bezirksfreie Stadt der chinesischen Provinz Fujian.

Geografische LageBearbeiten

Longyan liegt im Landesinneren.

Persönlichkeiten aus LongyanBearbeiten

  • Aw Boon Haw (胡文虎) aus Yongding, Erfinder des Tigerbalsams
  • Aw Boon Par (胡文豹) Bruder von Aw Boon Haw
  • Chen Hong (陈宏) (* 1979), Nummer 1 der Badminton-Weltrangliste von 2002 bis 2003
  • He Wenna (何雯娜) (* 1989), Trampolin-Olympiasiegerin 2008
  • Lin Dan (林丹) (* 1983), Nummer 1 der Badminton-Weltrangliste von 2004 bis 2008
  • Shi Zhiyong (石智勇) (* 1980), Olympiasieger in Gewichtheben 2004
  • Yang Chengwu (杨成武) (1914–2004), Stratege der Volksbefreiungsarmee
  • Zhang Yiming (張鳴) (* 1983), Unternehmer
  • Zeng Jinyan (曾金燕) (* 1983), Menschenrechtsaktivist
  • Zhang Xiangxiang (张湘祥) (* 1983), Olympiasieger in Gewichtheben 2008
  • Deng Zihui (邓子恢) (1896–1972), ehemaliger Vizepremier

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Kreisebene setzt sich Longyan aus zwei Stadtbezirken, einer kreisfreien Stadt und vier Kreisen zusammen. Diese sind:

Untergliederung Longyans auf Kreisebene
Ort Schriftzeichen Fläche und Einwohnerzahl (Stand: 2020) Hauptort
Stadtbezirk Xinluo 新罗区 2.670 km², 841.745 Einwohner --
Stadtbezirk Yongding 永定区 2.225 km², 325.880 Einwohner Großgemeinde Fengcheng (凤城镇)
Kreis Changting 长汀县 3.104 km², 397.470 Einwohner Großgemeinde Tingzhou (汀州镇)
Kreis Shanghang 上杭县 2.855 km², 376.392 Einwohner Großgemeinde Linjiang (临江镇)
Kreis Wuping 武平县 2.637 km², 278.238 Einwohner Großgemeinde Pingchuan (平川镇)
Kreis Liancheng 连城县 2.582 km², 250.518 Einwohner Großgemeinde Lianfeng (莲峰镇)
Kreisfreie Stadt Zhangping 漳平市 2.956 km², 253.394 Einwohner --

VerkehrBearbeiten

Longyan ist Ausgangspunkt der Bahnstrecke Nanping–Longyan, einer Neubaustrecke, die am 29. Dezember 2018 eröffnet wurde.[2]

StädtepartnerschaftBearbeiten

WissenswertBearbeiten

Die Stadt

  • war die Namensgeberin für die Longan-Früchte.
  • ist vor allem durch die Hakka-Festungshäuser im Kreis Yongding an der Grenze zur Provinz Guangdong bekannt.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Longyan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. citypopulation.de: LÓNGYÁN SHÌ, Stadt auf Präfekturebene in Fújiàn, abgerufen am 12. Juli 2021
  2. bac: China nimmt zahlreiche Neubaustrecken in Betrieb. In: Eisenbahn-Revue International 4/2019, S. 186f (187).