Portal:Route der Industriekultur

Portal Route der Industriekultur!
Nachschlagen < Themenportale < Gesellschaft < Wirtschaft
oder < Geographie < Europa < Deutschland < Ruhrgebiet
oder < Kunst und Kultur ... oder < Technik
Herzlich willkommen und Glück auf! edit
RouteIndustriekultur Hinweisschild schmal.png

Unser Thema ist die Route der Industriekultur, ein Projekt des Regionalverbandes Ruhr im Rahmen seiner Informations- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Themenstraße verbindet die wichtigsten und touristisch attraktivsten Zeugnisse der Industriegeschichte, -kultur und des Strukturwandels in der Region. Sie listet viele Industriedenkmale auf, zeigt einflussreiche Persönlichkeiten des Ruhrgebietes anhand ihrer Wirkungsstätten, wirtschaftliche Zusammenhänge anhand von Verkehrswegen und typischen Unternehmen, Veränderungen in der Geographie anhand von Landschaften, Siedlungen und Stadtentwicklungen. Alle Artikel findest du in der Kategorie:Route der Industriekultur einsortiert.

Redaktion edit
Wir erstellen und überarbeiten Artikel, Bilder, Navigationselemente, Kategorien, usw., die sich mit der Route der Industriekultur beschäftigen. Unser Ziel ist es sowohl die Qualität als auch die Quantität zu erhöhen. Nach unserer Schätzung fehlen noch 200 Artikel in der Wikipedia. Deine Mitarbeit und Kommentare sind ausdrücklich willkommen, schau bitte auf unsere Kommunikationsseite. Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest du auf der Redaktionsseite, Probleme mit der Artikelqualität besprechen wir in der Qualitätssicherung. Siehe auch unsere Hinweise zu Arbeitshilfen, Navigation & Vorlagen und Galerien.
Artikel edit
Auf folgende Artikel möchten wir besonders hinweisen:
Bauhaus

Kläranlage Rellinghausen - RWW-Hauptverwaltung - Verbund-Wasserwerk Witten - Kurpark Königsborn - Viadukt (Westerbauer) - Deilmannsche Bauernhof - Ringofenziegelei - Deiler Mühle - Geologischer Aufschluss an der Nierenhofer Straße - Evangelische Kirche Werne - Melanchthonkirche (Bochum) - Scharoun-Kirche - Werksbahn Krupp - Alte Thyssen-Hauptverwaltung - Wasserwerk Warmen - Villa Werden - Pumpwerk Westhofen - Informationszentrum aqua publik - Kraftwerk Wickede - Laufwasserkraftwerk Warmen - Scheidt‘sche Hallen - Ruhrflutbrücke Ergste - Möllerkraftwerk - Lake-Brücke - Stahlhammer Bommern - Brückenwärterhaus - Brennerei Eickelberg - Neue Evinger Mitte - Kolonie Hannover - Mechanische Werkstätten des Bochumer Vereins - Arbeiterhäuser Am Rübenkamp - Glückauf-Siedlung (Carolinenglück) - Siedlung Karnap - Bahnhof Langschede - Straßenbahndepot Speldorf - Straßenbahnbetriebshof Witten - Eisenbahnausbesserungswerk Schwerte - RWW Rheinwasserwerk Duisburg-Mündelheim - Stiftsamtmannshaus - Wasserkraftwerk Wickede - Wasserkraftwerk Schwitten - Wasserturm Essen-Byfang - Wasserturm Mülheim-Fulerum - Friedrichsbad Schwelm - Emscher Klärpark - Wasserturm Hohenlimburg - RWW Ruhrwasserwerk Essen-Kettwig - RWW Ruhrwasserwerk Dohne - Wasserturm der Niederrheinischen Gas- und Wasserwerke - Villa Vorster (Hagen) - Villa Springmann - Ruhrgas Dorsten - Siedlung Beisenkamp - Menting Lehmbau - Brennerei Saure - Konsumverein Wohlfahrt - Industrielehrpfad Bochum - BP Europa SE - Villa Nora - Werksbahn Bochumer Verein - Bochumer Stahlbrücken - Baumeister Mühle - Bahnhof Königsborn - Altes Amtshaus (Unna) - Windkunst und Wärterhaus - Ausbesserungswerk Schwerte - Alte Kolonie Rünthe - Siedlung Reinhardstraße - Siedlung Rünthe-Süd - Gademenreihe - Werkshafen der Hüttenwerke Krupp Mannesmann - Plangemühle Homberg - St. Antonius (Vluyn) - St. Johannes (Recklinghausen) - Pfarrkirche St. Mariae Geburt (Mülheim an der Ruhr) - DITIB-Moschee (Gladbeck) - Friedenskirche Datteln - Christuskirche (Gelsenkirchen) - St. Marien (Gladbeck) - Heilig-Kreuz-Kirche (Bottrop) - Heilig-Kreuz-Kirche (Mülheim an der Ruhr) - St. Dimitrios (Herten) - Herz-Jesu-Kirche (Gladbeck-Zweckel) - Herz Jesu (Bottrop) - Hl. Familie (Oberhausen) - Martin Luther Forum Ruhr - Liebfrauenkirche (Bruckhausen) - St. Aposteln (Dortmund) - Wasserwerk Hengstey - Industrie-Museum Ennepetal - Villa Niedernberg - Lagerhaus Lehnkering - Papierfabrik Vorster - Krenzer Hammer - Kornbrennerei Niedernberg und Krüner - Märzgefallenen-Denkmal - Denkmal zum KZ-Außenlager Buchenwald in Dortmund - Siedlung Zweckel - Vittinghoff-Siedlung - Museum Neukirchen-Vluyn - Seniorenzentrum am Innenhafen - Ölinsel (Duisburg) - Grabstätte Haniel - Karlsplatz Ruhrort - Hafenwohnanlagen Duisburg - Hafennordseite Duisburg - Freihafen Duisburg - Fürst-Bismarck-Straße Ruhrort - Friedrichsplatz (Ruhrort) - Kohlenkipperfundament - Fabrikstraße Ruhrort - Ehemaliges Rathaus Ruhrort - Dammstraße Ruhrort - Bergiusstraße - Kohleninseln (Duisburg) - Gildeplatz-Hafenstraße - Schleppamt Duisburg - Schrottinsel (Duisburg) - Monopol-Schleppdienst - Neumarkt Ruhrort - Emscher-Klärpark - Rehberger-Brücke - Ebertplatz (Oberhausen) - Siedlung Gustavstraße - Westfriedhof Lirich - Villa Moritz Klönne - Villa Emil Hoesch - Dahlbusch-Direktorenvilla - Villa Kerckhoff - Lauwericksbauten - Haus Goedecke - Villa Mühlensiefen - Villa Julius Scheidt - Villa Friemann - Villa Wilhelm Scheidt - Villa Ernst Lohmann - Villa Dickmann - Ineos Phenol - Siedlung Königsgrube - Siedlung Chatten-/Preußenstraße - Rhader Mühle (Dorsten) - Wacholderbrennerei Claus - Borbecker Dampf-Bierbrauerei - Brauerei Kontor - Plangemühle - Siedlung Drostenbusch - Heinrich-Lersch-Straße - Konsumanstalt - Werksbahn Zollverein - Thomaskirche (Essen) - Nikolauskirche (Essen) - Siedlung Stiftsdamenwald - Marktplatz Katernberg - Rathaus Stoppenberg - St. Josef (Essen) - Schonnebecker Geschäfte - Brückenwärterhaus Herbede - Herz-Jesu-Kirche (Bottrop) - Mehrfamilienwohnhaus-Bebauung Kantstraße-Kampstraße - Wasserwerk Witten - Mühle am Lohmannswehr - Werkhalle Firma Brünninghaus - Werkhalle und Wohnhaus der Firma Bönnhoff - Bessemerstahlwerk Hattingen - Ruhrschleuse Winz - Bahnhof Bommern-Tal - Färberei Samuel Büscher - Montanweg - Neuwülfingsburger Weg - Erbstollenweg - Bergbauwanderweg Wetter -

Ankerpunkte & Besucherzentren edit
Die Ankerpunkte sind Erlebnisorte, vier davon sind auch Besucherzentren mit umfangreicheren Informationsmöglichkeiten. Von West nach Ost:
Themenrouten edit
Von den Ankerpunkten gehen 31 Themenrouten aus, die jeweils einen Schwerpunkt anhand typischer Stationen gezielt vermitteln:
Persönlichkeiten edit
Diese Persönlichkeiten prägten die industrielle oder gesellschaftliche Entwicklung des Ruhrgebiets maßgeblich mit.

An der Entwicklung und Gestaltung der Route der Industriekultur beteiligen sich folgende Künstler, Wissenschaftler und Unterstützer:

Was sind Portale? • Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Hinweisschilder auf Attraktionen
Besucherzentren sind mit einem gelben Kreis mit braunem Rand und braunen Innenpunkt gekennzeichnet
Kohlenwäsche auf Zollverein
Rolltreppe zum Ruhr Museum auf Zollverein in Essen
Ankerpunkte sind mit einem gelben Kreis mit braunem Rand gekennzeichnet
Bergbaumuseum in Bochum
Gartenseite des Hohenhofs in Hagen
Zeche Ewald von der Halde Hoheward aus gesehen
Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg-Ruhrort
Symbol für die Panoramen
Rheinorange an der Mündung der Ruhr
Tiger & Turtle bei Nacht, im Angerpark in Duisburg
Herkules auf der Zeche Nordstern in Gelsenkirchen
Ausgestellter Seitenkipplader auf der Kissinger Höhe
Symbol für die Siedlungen
Torhaus Siedlung Schüngelberg
Siedlung Eisenheim
Teutoburgia in Herne
Altenhof II in Essen
[edit]