Polizeiruf 110: Um Kopf und Kragen

Episode der Fernsehserie Polizeiruf 110

Um Kopf und Kragen ist ein Fernsehfilm aus der ARD-Krimireihe Polizeiruf 110. Der Film wurde im Auftrag des BR unter der Regie von Peter Patzak produziert und am 13. Januar 2002 erstmals in der ARD als 235. Folge der Krimireihe ausgestrahlt. Es ist der sechste Fall des Münchner Polizeiruf-Ermittlers Jürgen Tauber und der dritte Fall für seine Kollegin Jo „Josephine“ Obermaier.

Episode der Reihe Polizeiruf 110
OriginaltitelUm Kopf und Kragen
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Produktions-
unternehmen
Infafilm
im Auftrag des BR
Länge 87 Minuten
Einordnung Episode 235 (Liste)
Erstausstrahlung 13. Januar 2002 auf Das Erste
Stab
Regie Peter Patzak
Drehbuch Carolin Otto
Produktion Tita Korytowski
Musik Peter Patzak
Kamera Andreas Köfer
Schnitt Jacqueline von Brueck
Besetzung

HandlungBearbeiten

Kriminalhauptkommissar Jürgen Tauber und seine Kollegin Jo Obermaier müssen in den Reihen der Polizei ermitteln, nachdem die junge Streifenpolizistin Mary Mitterer-Sanchez erschossen in ihrem Auto auf einem Autobahn-Parkplatz gefunden wird. Mobbing-Attacken ihrer Kollegen lassen den Schluss zu, dass der Täter in diesem Umfeld zu suchen ist.

KritikBearbeiten

Die Krimiakte nennt diesen Polizeiruf 110 kurz und knapp „enttäuschend“.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. DVD-Kritik: „Polizeiruf 110“ – die zweite Kommissar-Tauber-Lieferung bei kriminalakte.wordpress.com, abgerufen am 29. September 2016.