Pierre Gouget

französischer Radrennfahrer

Pierre Gouget (* 22. März 1932 in Fleury-sur-Orne[1], Frankreich; † 6. Juli 2003 in Dijon, Frankreich) war ein französischer Radrennfahrer.

Pierre Gouget, 1955

Er war Profi von 1956 bis 1960.

Seine Karriere begann mit der Mannschaft Mercier - BP - Hutchinson; in dieser Mannschaft beendete er auch seine Radsportlaufbahn.

PalmarèsBearbeiten

Jahr Erfolge Rennen
1952 2. Tour de Paris
1955 Sieger 6. Etappe Friedensfahrt
1956 3. 2. Etappe Critérium du Dauphiné Libéré (Frankreich)
2. Gesamtwertung Tour du Sud-Est (Frankreich)
1957 Sieger Gesamtwertung Tour de Normandie
2. 2. Etappe Criterium du Dauphiné Libéré
3. 8. Etappe Tour de l'Ouest (Frankreich)
Sieger Gesamtwertung
1958 2. 1. Etappe Tour du Nord (Frankreich)

AnmerkungenBearbeiten

  1. Bis 1916 hieß der Ort Allemagne –benannt nach den Alemannen; ab 23. August 1916 dann Fleury sur Orne. Ca. 4000 Einwohner, Gemeinde von Caen.

WeblinksBearbeiten

Pierre Gouget in der Datenbank von Radsportseiten.net