Hauptmenü öffnen

Pierre Brésolles

französische Sprinterin
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biographie fehlt weitgehend
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Pierre Brésolles (* 10. November 1929) ist unter dem Namen Claire Brésolles für Frankreich startend im Sprint erfolgreich gewesen.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1946 in Oslo gewann Brésolles bei den Frauen Bronze über 100 m und Silber in der 4-mal-100-Meter-Staffel.

In den 1950er Jahren outete sich Brésolles als Transmann.

WeblinksBearbeiten