Paraguayische Volleyballnationalmannschaft der Frauen

Volleyballnationalmannschaft
Paraguay
Flag of Paraguay.svg
Verband Confederación Sudamericana de Voleibol (CSV)
Weltrangliste Platz 36[1]
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 1982
Bestes Ergebnis 9. Platz 1982
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
Südamerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 1956, 1958, 1964, 1967, 1971–1983, 1987–1991, 1995–2001, 2007
Bestes Ergebnis 2. Platz 1964
World Cup
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
World Grand Prix
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
(Stand: 28. Juli 2008)

Die paraguayische Volleyballnationalmannschaft der Frauen ist eine Auswahl der besten paraguayischen Spielerinnen, die die Federación Paraguaya de Voleibol bei internationalen Turnieren und Länderspielen repräsentiert.

GeschichteBearbeiten

WeltmeisterschaftBearbeiten

Bei der bislang einzigen Teilnahme an einer Volleyball-Weltmeisterschaft belegte Paraguay 1982 den neunten Rang.

Olympische SpieleBearbeiten

Paraguay konnte sich noch nie für Olympische Spiele qualifizieren.

SüdamerikameisterschaftBearbeiten

Nach zwei vierten Plätzen 1956 und 1958 mussten sich die paraguayischen Frauen 1964 nur Peru geschlagen geben und wurden drei Jahre später Dritter. Nach einem erneuten vierten Platz 1971 wurden sie 1975 als Gastgeber Fünfter. Bei den nächsten acht Turnieren schwankten sie zwischen Rang vier und sechs, 1985 waren sie nicht dabei. Vom achten Platz 1995 steigerten sie sich 1999 und 2001 nochmal auf den sechsten Platz. Bei der Meisterschaft 2007 wurden sie Achter.

World CupBearbeiten

Im World Cup hat Paraguay bisher nicht mitgespielt.

World Grand PrixBearbeiten

Auch der World Grand Prix fand bisher ohne paraguayische Beteiligung statt.

WeblinksBearbeiten

  1. FIVB-Weltrangliste