Paolo Goltz

argentinischer Fußballspieler

Paolo Duval Goltz (* 12. Mai 1985 in Hasenkamp, Entre Ríos) ist ein argentinischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers.

Paolo Goltz
America Mexico 2016 (5) - копия.jpg
Paolo Goltz (2016)
Personalia
Name Paolo Duval Goltz
Geburtstag 12. Mai 1985
Geburtsort Hasenkamp, Entre RíosArgentinien
Größe 184 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2010 Club Atlético Huracán 180 (12)
2010–2014 CA Lanús 127 0(7)
2014–2017 Club América 103 0(4)
2017– Boca Juniors 15 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2010 Argentinien 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. März 2018

LaufbahnBearbeiten

Goltz begann seine Profikarriere beim Club Atlético Huracán, für den er zwischen 2002 und 2010 insgesamt 180 Punktspieleinsätze absolvierte und zwölf Treffer erzielte.

Im Sommer 2010 wechselte er zum Ligarivalen Club Atlético Lanús, für den Goltz bis Sommer 2014 insgesamt 127 Punktspieleinsätze absolvierte und sieben Treffer erzielte. 2013 war Goltz an einem der größten Erfolge der Vereinsgeschichte beteiligt, als er mit Lanús die Copa Sudamericana gewann.

Seit der Saison 2014/15 steht Goltz beim mexikanischen Erstligisten Club América unter Vertrag. Gleich in seiner ersten Halbsaison mit den Americanistas gewann Goltz in der Apertura 2014 den Meistertitel der mexikanischen Liga. In den beiden folgenden Jahren gewann er mit América sowohl 2015 als auch 2016 die CONCACAF Champions League.

Im Jahr 2010 bestritt Goltz seinen bisher einzigen Länderspieleinsatz für die argentinische Fußballnationalmannschaft.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Paolo Goltz in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)