Hauptmenü öffnen

Pacsa ist eine ungarische Stadt im Kreis Zalaegerszeg im Komitat Zala. Zur Stadt gehört der Ortsteil Pacsatüttös.

Pacsa
Wappen von Pacsa
Pacsa (Ungarn)
Pacsa
Pacsa
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Westtransdanubien
Komitat: Zala
Kleingebiet bis 31.12.2012: Pacsa
Kreis seit 1.1.2013: Zalaegerszeg
Koordinaten: 46° 43′ N, 17° 1′ OKoordinaten: 46° 43′ 21″ N, 17° 0′ 35″ O
Fläche: 22,70 km²
Einwohner: 1.793 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 79 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 92
Postleitzahl: 8761
KSH kódja: 31741
Struktur und Verwaltung (Stand: 2015)
Gemeindeart: Stadt
Gliederung: Pacsa, Pacsatüttös
Bürgermeister: Tamás Kelemen (parteilos)
Postanschrift: Kisfaludy Sándor u. 2
8761 Pacsa
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Geografische LageBearbeiten

Pacsa liegt ungefähr 20 Kilometer südöstlich der Stadt Zalaegerszeg und 20 Kilometer westlich des Balaton. Nachbargemeinden sind Zalaigrice, Felsőrajk, Zalaszentmihály und Zalaszentmárton.

GemeindepartnerschaftBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Büste von Sándor Petőfi, erschaffen von Péter Szabolcs
  • Römisch-katholische Kirche Keresztelő Szent János
  • Römisch-Katholische Kapelle Szőlőhegyi Szent Márk, erbaut 1763
  • Wasserspeicher Kaloncai víztározó (15,2 ha)
  • Weltkriegsdenkmal (I. világháborús emlékmű), erschaffen von Andor Pataky
 
Römisch-katholische Kirche Keresztelő Szent János in Pacsa

VerkehrBearbeiten

Durch den Ort führt die Hauptstraße Nr. 75. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich vier Kilometer westlich in Zalaszentmihály.

WeblinksBearbeiten