Optum-Kelly Benefit Strategies/Saison 2015

Saison eines Radsportteams

Dieser Artikel listet Erfolge und Fahrer des Radsportteams Optum-Kelly Benefit Strategies in der Saison 2015 auf.

Erfolge in der UCI America TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
30. April Vereinigte Staaten  2. Etappe Tour of the Gila 2.2 Vereinigte Staaten  Eric Young
1. Mai Vereinigte Staaten  3. Etappe Tour of the Gila (EZF) 2.2 Vereinigte Staaten  Tom Zirbel
3. Mai Vereinigte Staaten  5. Etappe Tour of the Gila 2.2 Kanada  Michael Woods
30. Mai Kanada  3. Etappe Grand Prix Cycliste de Saguenay 2.2 Kanada  Pierrick Naud
28. Juni Kanada  Kanadische Meisterschaft – Straßenrennen CN Kanada  Guillaume Boivin
12. Juli Kanada  White Spot / Delta Road Race 1.2 Vereinigte Staaten  Eric Young
6. August Vereinigte Staaten  4. Etappe Tour of Utah 2.HC Vereinigte Staaten  Eric Young
7. August Vereinigte Staaten  5. Etappe Tour of Utah 2.HC Kanada  Michael Woods

Erfolge in der UCI Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger
1. März Portugal  Clássica Internacional Loulé 1.2 Kanada  Michael Woods
8. März Portugal  2. Etappe Troféu Alpendre Internacional do Guadiana 2.2 Kanada  Ryan Anderson

Erfolge im Cyclocross 2014/2015Bearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
23. November Vereinigte Staaten  Super Cross Cup 2, Stony Point C2 Vereinigte Staaten  Kerry Werner
30. November Vereinigte Staaten  Baystate Cyclo-cross Day 2, Sterling C2 Vereinigte Staaten  Kerry Werner
13. Dezember Vereinigte Staaten  North Carolina Grand Prix Day 1, Hendersonville C2 Vereinigte Staaten  Kerry Werner
14. Dezember Vereinigte Staaten  North Carolina Grand Prix Day 2, Hendersonville C2 Vereinigte Staaten  Kerry Werner

Zugänge – AbgängeBearbeiten

Zugänge Team 2014 Abgänge Team 2015
Kanada  Guillaume Boivin Cannondale Vereinigte Staaten  Carter Jones Team Giant-Alpecin
Vereinigte Staaten  Phil Gaimon Garmin Sharp Vereinigte Staaten  Emerson Oronte Team SmartStop
Kanada  Michael Woods 5-Hour Energy Vereinigte Staaten  Alex Candelario Karriereende
Kanada  Pierrick Naud Garneau-Québecor Vereinigte Staaten  Michael Friedman Karriereende
Vereinigte Staaten  Curtis White
Vereinigte Staaten  Cameron Dodge

MannschaftBearbeiten

Name Geburtstag Nationalität
Ryan Anderson 22. Juli 1987 Kanada  Kanada
Jesse Anthony 12. Juni 1985 Vereinigte Staaten  USA
Guillaume Boivin 25. Mai 1989 Kanada  Kanada
Christopher Clements 22. Oktober 1989 Vereinigte Staaten  USA
Cameron Dodge 10. Oktober 1991 Vereinigte Staaten  USA
Phil Gaimon 28. Januar 1986 Vereinigte Staaten  USA
Mitchell Hoke 14. März 1988 Vereinigte Staaten  USA
Charles Bradley Huff 5. Februar 1979 Vereinigte Staaten  USA
Joseph Kukolla 30. Juli 1989 Vereinigte Staaten  USA
Pierrick Naud 26. Januar 1991 Kanada  Kanada
Will Routley 23. Mai 1983 Kanada  Kanada
Bjorn Selander 28. Januar 1988 Vereinigte Staaten  USA
Thomas Soladay 20. August 1983 Vereinigte Staaten  USA
Kerry Werner 27. März 1991 Vereinigte Staaten  USA
Curtis White 25. September 1995 Vereinigte Staaten  USA
Michael Woods 12. Oktober 1986 Kanada  Kanada
Eric Young 26. Februar 1989 Vereinigte Staaten  USA
Tom Zirbel 30. Oktober 1978 Vereinigte Staaten  USA
Scott Zwizanski 29. Mai 1977 Vereinigte Staaten  USA

WeblinksBearbeiten