Hauptmenü öffnen

Olabisi Afolabi

nigerianische Leichtathletin
Olabisi Afolabi
Medaillenspiegel

Sprinterin

NigeriaNigeria Nigeria
Olympische Sommerspiele
0Silber0 1996 Atlanta 4 × 400 m
Commonwealth Games
0Bronze0 2002 Manchester 4 × 400 m
Panafrikanische Spiele
0Silber0 1999 Johannesburg 400 m
0Bronze0 1995 Harare 400 m

Olabisi Afolabi (* 31. Oktober 1975 in Ilorin) ist eine nigerianische Sprinterin, die hauptsächlich im 400-Meter-Lauf antrat.

Auf ihrer Spezialstrecke wurde sie 1994 in Lissabon Juniorenweltmeisterin. Bei den Afrikaspielen gewann sie 1995 in Harare die Bronzemedaille und 1999 in Johannesburg die Silbermedaille. Außerdem nahm sie in den Jahren 1995, 1997, 1999 und 2003 an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften teil und erreichte dabei dreimal die Halbfinalrunde. Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney scheiterte sie in den Vorläufen.

Den größten Erfolg ihrer Karriere feierte sie mit der nigerianischen 4-mal-400-Meter-Staffel bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta. Gemeinsam mit Fatima Yusuf, Charity Opara und Falilat Ogunkoya gewann sie in 3:21,04 min die Silbermedaille hinter dem Quartett der Vereinigten Staaten und vor der deutschen Staffel.

Olabisi Afolabi hat bei einer Körpergröße von 1,75 m ein Wettkampfgewicht von 62 kg.

BestleistungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten