Hauptmenü öffnen
Oh Ha-na
Medaillenspiegel
Oh Ha-na (2012)
Oh Ha-na (2012)

Fechten

Korea SudSüdkorea Südkorea
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Bronze0 London 2012 Florett-Mannschaft
Fechten Weltmeisterschaften
0Bronze0 Paris 2010 Florett-Mannschaft
Fechten Asienspiele
0Gold0 Guangzhou 2010 Florett-Mannschaft
0Gold0 Incheon 2014 Florett-Mannschaft
Fechten Asienmeisterschaften
0Silber0 Nantong 2007 Florett-Mannschaft
0Bronze0 Seoul 2010 Florett
0Gold0 Seoul 2010 Florett-Mannschaft
0Bronze0 Wakayama 2012 Florett
0Silber0 Wakayama 2012 Florett-Mannschaft
0Gold0 Suwon 2014 Florett-Mannschaft

Oh Ha-na (* 8. Januar 1985 in Seongnam) ist eine südkoreanische Florettfechterin.

Koreanische Schreibweise
Hangeul 오하나
Revidierte
Romanisierung
O Hana
McCune-
Reischauer
O Hana

ErfolgeBearbeiten

Oh Ha-na erfocht vor allem im Mannschaftswettbewerb internationale Erfolge. So wurde sie 2010 und 2014 Asienmeister mit der Mannschaft, 2007 und 2012 belegte sie den zweiten Rang. Im Einzel gewann sie 2010 und 2012 jeweils Bronze. Bei den Asienspielen 2010 in Guangzhou und 2014 in Incheon gewann sie jeweils die Goldmedaille mit der Mannschaft. 2010 belegte sie in Paris mit der Mannschaft den Bronzerang bei der Weltmeisterschaft. Bei den Olympischen Spielen 2012 in London erreichte sie mit der Mannschaft das Gefecht um Bronze, das gegen Frankreich mit 45:32 gewonnen wurde.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Oh Ha-na – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Oh ist hier somit der Familienname, Ha-na ist der Vorname.