Nyoiseau

französische Gemeinde

Nyoiseau ist eine Ortschaft und eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Segré-en-Anjou Bleu mit 1.213 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire. Die Einwohner werden Nyoisiens genannt.

Nyoiseau
Wappen von Nyoiseau
Nyoiseau (Frankreich)
Nyoiseau
Gemeinde Segré-en-Anjou Bleu
Region Pays de la Loire
Département Maine-et-Loire
Arrondissement Segré
Koordinaten 47° 43′ N, 0° 55′ WKoordinaten: 47° 43′ N, 0° 55′ W
Postleitzahl 49500
Ehemaliger INSEE-Code 49233
Eingemeindung 15. Dezember 2016
Status Commune déléguée
Website http://www.nyoiseau.fr/

ehemaliges Rathaus (Mairie) von Nyoiseau in einem der früheren Klostergebäude

Die Gemeinde Nyoiseau wurde am 15. Dezember 2016 mit 14 weiteren Gemeinden, namentlich Aviré, Le Bourg-d’Iré, La Chapelle-sur-Oudon, Châtelais, La Ferrière-de-Flée, L’Hôtellerie-de-Flée, Louvaines, Marans, Montguillon, Noyant-la-Gravoyère, Sainte-Gemmes-d’Andigné, Saint-Martin-du-Bois, Saint-Sauveur-de-Flée und Segré zur neuen Gemeinde Segré-en-Anjou Bleu zusammengeschlossen. Sie gehörte zum Arrondissement Segré und zum Kanton Segré.

GeographieBearbeiten

Nyoiseau liegt rund 45 Kilometer nordwestlich von Angers am Oudon.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 1647 1594 1393 1368 1233 1275 1306 1240
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Ehemaliges Benediktinerkloster Notre-Dame, 1109 gegründet, 1792 geschlossen, seit 1994 Monument historique
  • Automuseum

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de Maine-et-Loire. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-117-1, S. 1216–1219.

WeblinksBearbeiten

Commons: Nyoiseau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien