Nikolaos Karelis

griechischer Fußballspieler

Nikolaos Karelis (griechisch Νικόλαος Καρέλης, * 24. Februar 1992 in Iraklio, Griechenland) ist ein griechischer Fußballspieler.

Nikolaos Karelis
Nikolaos Karelis.jpg
Personalia
Geburtstag 24. Februar 1992
Geburtsort IraklioGriechenland
Größe 186 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
0000–2007 Ergotelis
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2012 Ergotelis 30 0(1)
2012–2013 Amkar Perm 10 0(0)
2013–2016 Panathinaikos Athen 83 (29)
2016–2019 KRC Genk 56 (23)
2018–2019 → PAOK Thessaloniki (Leihe) 5 0(0)
2019– FC Brentford 4 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2009–2010 Griechenland U-17 5 0(3)
2008–2011 Griechenland U-19 19 0(3)
2010–2014 Griechenland U-21 18 0(9)
2014– Griechenland 19 0(3)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 3. Dezember 2019

2 Stand: 3. Dezember 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Seine Laufbahn begann Nikolaos Karelis in Iraklio bei den Jugendabteilungen von Ergotelis. Im Sommer 2007 erhielt er einen Profivertrag für die erste Mannschaft wo er am 30. und letzten Spieltag der Saison 2007/08 bei einer Begegnung gegen Skoda Xanthi sein erstes Ligaspiel absolvierte. Der erst 16-jährige Karelis wurde damit der jüngste Akteur, der zu einem Pflichtspieleinsatz für Ergotelis kam.[1]

Nach einem einjährigen Aufenthalt bei Amkar Perm in Russland kehrte Karelis 2013 in die griechische Super League zurück und unterzeichnete einen Vertrag bei Panathinaikos Athen. Hier spielte er drei Jahre und wechselte dann zu KRC Genk nach Belgien. Die Saison 2018/19 verbrachte er als Leihspieler bei PAOK Thessaloniki und konnte mit dem Verein die Meisterschaft und den Pokalsieg feiern.

Seit dem 22. August 2019 steht er beim englischen Zweitligisten FC Brentford unter Vertrag. Mitte Oktober riss er sich im Heimspiel gegen den FC Millwall das Kreuzband und fällt ein halbes Jahr aus.

NationalmannschaftBearbeiten

Karelis war Stammspieler der griechischen U-21-Nationalmannschaft. Am 11. Oktober 2014 debütierte Karelis in der Herrennationalmannschaft Griechenlands und erzielte beim 1:1 Auswärtsspiel in Finnland mit dem ersten Länderspieltor seiner Karriere die zwischenzeitliche Führung seiner Mannschaft.[2]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bericht über Karelis Rekordeinsatz (englisch)
  2. Bericht über Karelis erstes Länderspieltor (griechisch)