Nice Hockey Côte d’Azur

französischer Eishockeyclub

Die Aigles de Nice (offizieller Name: Nice Hockey Côte d’Azur) sind eine französische Eishockeymannschaft aus Nizza, welche 2003 gegründet wurde und in Saison 2012/13 in der Division 1, der zweithöchsten französischen Eishockeyliga, spielt.

Aigles de Nice
Nice Hockey Côte d’Azur
Vereinsinformationen
Geschichte Nice Hockey Côte d’Azur (seit 2003)
Standort Nizza, Frankreich
Vereinsfarben marineblau, rot, gelb
Liga Ligue Magnus
Spielstätte Palais de sports Jean-Bouin
Kapazität 1.200 Plätze

GeschichteBearbeiten

 
Nice Hockey (1984)

Nice Hockey Côte d’Azur wurde 2003 gegründet und startete zunächst in der viertklassigen Division 3, in der sie 2004 auf Anhieb den Meistertitel gewannen. Im vierten Jahr in der Division 2 stieg die Mannschaft 2008 als Drittligameister in die zweitklassige Division 1 auf, in der sie seither spielt.

In Anlehnung an das Wappentier der Stadt Nizza ziert ein Adler das Vereinslogo. Die Mannschaft selbst wird ebenfalls Aigles (frz. für Adler) genannt.

ErfolgeBearbeiten

Bekannte ehemalige SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten