HC Amiens Somme

französischer Eishockeyclub

Der Hockey Club Amiens Somme (auch Gothiques d’Amiens) ist ein 1967 gegründeter Eishockeyclub der Stadt Amiens in Frankreich. Der Club wurde in den Jahren 1999 und 2004 Französischer Meister im Eishockey und in den Jahren 1989, 1997, 1998, 2003 und 2006 Vizemeister. Die Spiele in der französischen Ligue Magnus werden in dem 3400 Zuschauer fassenden Coliséum ausgetragen.

Gothiques d’Amiens
Hockey Club Amiens Somme
Größte Erfolge
Vereinsinformationen
Geschichte HC Amiens Somme (seit 1967)
Standort Amiens, Frankreich
Vereinsfarben rot und schwarz
Liga Ligue Magnus
Spielstätte Coliséum
Kapazität 3.400 Plätze
Geschäftsführer Thomas Henno
Cheftrainer Heikki Leime
2015/16 7. Platz (Hauptrunde), Playoff-Viertelfinale
Das Coliséum vor einem Spiel der Gothiques

WeblinksBearbeiten

Commons: HC Amiens Somme – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien