Division 3 (Frankreich)

Die Division 3 ist seit 1986 die vierthöchste Spielklasse im französischen Profi-Eishockey. Oberhalb der Division 3 sind die Ligue Magnus als höchste Spielklasse sowie die Division 1 als zweithöchste und die Division 2 als dritthöchste Spielklasse angesiedelt.

Division 3

Aktuelle Saison 2012/13
Sportart Eishockey
Verband Fédération française de hockey sur glace
Ligagründung 1986
Mannschaften 30
Land/Länder FrankreichFrankreich Frankreich
Titelträger Étoile Noire de Strasbourg II
Website www.hockeyfrance.com
Division 2

GeschichteBearbeiten

Erstmals wurde in Frankreich eine Eishockey-Meisterschaft in der Saison 1906/07 ausgespielt. Die Hinzunahme einer zweiten Spielklasse erfolgte zur Saison 1930/31 als die sogenannte 2e série den Spielbetrieb aufnahm. In einer dritten Klasse wurde lediglich zweimalig in den Jahren 1934 und 1935 eine Meisterschaft ausgespielt. Mit der Unterteilung der 1re série zur Saison 1973/74 in Série A und Série B wurde die dritte Spielklasse wieder eingeführt. Die Einführung der vierten Spielklasse erfolgte schließlich 1986 unter dem heutigen Namen Division 3.

ModusBearbeiten

Die Division 3 besteht aus vier Gruppen, die sich regional zusammensetzen. Zwei Gruppen sind mit acht, die anderen beiden mit sieben Teams besetzt.[1]

  • Gruppe A: Ouest
  • Gruppe B: Nord-Ouest
  • Gruppe C: Nord-Est
  • Gruppe D: Sud-Est

Meister der Division 3Bearbeiten

Saison Name Meister
1986/87 Division 3 Brûleurs de Loups de Grenoble II
1987/88 Division 3 Gothiques d’Amiens II
1988/89 Division 3 Galaxians d’Amnéville
1989/90 Division 3 Ours de Villard-de-Lans II
1990/91 Division 3 Wild Horses de Nîmes
1991/92 Division 3 Vikings de Cherbourg
1992/93 Division 3 Aquitains de Bordeaux
1993/94 Division 3 Diables Rouges de Briançon
1994/95 Division 3 Éléphants de Chambéry
1995/96 Division 3 Peaux-Rouges d’Évry
1996/97 Division 3 Castors d’Asnières
1997/98 Division 3 Albatros de Brest
1998/99 Division 3 Vikings de Cherbourg
1999/00 Division 3 Brûleurs de Loups de Grenoble
2000/01 Division 3 Bisons de Neuilly-sur-Marne
2001/02 Division 3 Brûleurs de Loups de Grenoble II
2002/03 Division 3 Vipers de Montpellier
2003/04 Division 3 Aigles de Nice
2004/05 Division 3 Élans de Champigny
2005/06 Division 3 Avalanche Mont-Blanc II
2006/07 Division 3 Aigles des Pyrénées de Font-Romeu
2007/08 Division 3 Dragons de Rouen II
2008/09 Division 3 Orques d’Anglet
2009/10 Division 3 Boucaniers de Toulon
2010/11 Division 3 Lions de Compiègne
2011/12 Division 3 Étoile Noire de Strasbourg II
2012/13 Division 3 Renards de Roanne
2013/14 Division 3 Castors d'Avignon
2014/15 Division 3 Lions de Wasquehal
2015/16 Division 3 Vipers de Montpellier
2016/17 Division 3 Gaulois de Châlons-en-Champagne
2017/18 Division 3 Pingouins de Morzine-Avoriaz
2018/19 Division 3 Épinal Hockey Club

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Formule Division 3

WeblinksBearbeiten