Hauptmenü öffnen

Nelson Rivas

kolumbianischer Fußballspieler

Nelson Enrique Rivas López (* 25. März 1983 in Pradera, Valle del Cauca, Kolumbien) ist ein kolumbianischer Fußballspieler. Er spielt auf der Position des Innenverteidigers. Derzeit ist er vereinslos.

Nelson Rivas
Nelson Rivas - Inter Mailand (1).jpg
Nelson Rivas 2009
Personalia
Name Nelson Enrique Rivas López
Geburtstag 25. März 1983
Geburtsort Pradera, Valle del CaucaKolumbien
Größe 181 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002 Deportivo Pasto 12 (0)
2003 Deportivo Cali 3 (0)
2003 Deportes Tolima 18 (0)
2004–2006 Deportivo Cali 93 (2)
2007 River Plate 8 (0)
2007–2011 Inter Mailand 16 (0)
2009–2010 → AS Livorno  (Leihe) 16 (2)
2011 → Dnipro Dnipropetrowsk  (Leihe) 1 (0)
2012–2014 Montreal Impact 11 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. Juli 2014

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

 
Rivas im Einsatz für Inter (2009)

Nelson Rivas begann 2002 seine Karriere bei Deportivo Pasto in seinem Heimatland Kolumbien. Er war zunächst ein Wandervogel und wechselte zwischen 2002 und 2007 viermal den Verein, bis ihn der italienische Traditionsverein Inter Mailand verpflichtete. Er spielte unter anderem für seine Heimatvereine Deportivo Cali, Deportes Tolima, danach erneut für Deportivo Cali, ehe er zum argentinischen Großklub River Plate wechselte. Dort zeigte er gute Leistungen, weshalb er von Inter verpflichtet wurde. Mit den Mailändern gewann er 2008 die italienische Meisterschaft und den italienischen Supercup. Am 4. Oktober 2008 verletzte er sich im Spiele gegen den FC Bologna schwer und fiel bis zum Ende des Jahres aus.

Zu Beginn der Saison 2009/10 wurde Rivas für ein Jahr zum AS Livorno verliehen. Nachdem Rivas in der neuen Saison kaum Einsätze in der Liga absolviert hat, wurde er im Januar 2011 für ein halbes Jahr an Dnipro Dnipropetrowsk ausgeliehen.[1]

Am 31. August 2011 wurde der Vertrag zwischen Inter und Rivas, dessen Laufzeit auf Juni 2012 datiert gewesen war, mit beiderseitigem Einverständnis aufgelöst.[2]

Rivas unterzeichnete einen neuen Vertrag bei Montreal Impact und spielte ab der Saison 2012 in der Major League Soccer, wo er elfmal zum Einsatz kam. Gegen Ende der Saison verletzte er sich am linken Knie und musste sich einer Operation unterziehen. Die Rehabilitation verlief sehr schlecht, sodass Rivas in der Saison 2013 kein Spiel absolvieren konnte. Nach weiteren Rückschlägen im Heilungsprozess lösten Rivas und Montreal Impact im Februar 2014 den Vertrag in beidseitigem Einverständnis auf.[3]

Erfolge/TitelBearbeiten

SonstigesBearbeiten

Nelson Rivas wird aufgrund seiner Größe, seinem Auftreten und seiner Stärke in Anlehnung an den Boxer Mike Tyson „Tyson“ genannt.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Transfer news: Rivas goes out on loan. inter.it, 31. Januar 2011, abgerufen am 31. Januar 2011 (englisch).
  2. Transfer market: Rivas leaves Inter. inter.it, 31. August 2011, abgerufen am 31. August 2011 (englisch).
  3. Olivier Tremblay: Rivas' run ends with IMFC. Montreal Impact, 29. Juni 2014, abgerufen am 6. Juli 2014.