Nekrolog 1395

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste im Jahr 1395 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
2. Februar Poncello Orsini Kardinal

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
13. März John Barbour schottischer Archidiakon, Dichter

AprilBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
8. April Heinrich IV. Stammhalter der Grafen von Ortenburg, Graf von Ortenburg
14. April Albert II. von Braunschweig-Wolfenbüttel Erzbischof von Bremen
26. April Katharina von Luxemburg Herzogin von Österreich (1358–1365); Markgräfin von Brandenburg (1366–1379)

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
16. Mai Beatrix von Berg 2. Ehefrau von Kurfürst Ruprecht I. von der Pfalz
17. Mai Konstantin Dragaš regionaler Fürst und Despot
17. Mai Maria Tochter und Nachfolgerin König Ludwig I.

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. Juni Iwan Schischman Zar von Bulgarien

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
17. Juli Imer von Ramstein Bischof von Basel

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
29. August Albrecht III. Herzog von Österreich

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
16. Oktober Johann VI. Herr zu Werle-Waren

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Riccardo Caracciolo Gegen-Großmeister des Johanniterordens
Haniji König von Hokuzan
Ramesuan zweiter und fünfter König des Königreichs Ayutthaya in Siam (Thailand)
Stjepan Dabiša bosnischer König
Guillaume Tirel Chefkoch König Karls V. von Frankreich
Wartislaw VII. Herzog von Pommern