Hauptmenü öffnen

Nationale Pädagogische Universität M. P. Drahomanow

Universität in Ukraine

Die Nationale Pädagogische Universität M. P. Drahomanow (ukrainisch Національний педагогічний університет імені М.П. Драгоманова / Nazionalnyj pedahohitschnyj uniwersytet imeni M.P. Drahomanowa) ist eine Pädagogische Universität in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Nationale Pädagogische Universität M. P. Drahomanow
Logo
Motto Student - zentralna postat
Gründung 1834
Trägerschaft staatlich
Ort Kiew, Ukraine
Rektor Wiktor Andruschtschenko
Studierende ca. 36.000
Mitarbeiter 1500
davon Professoren 250
Website www.npu.edu.ua

Die nach dem ukrainischen Historiker und politischen Denker Mychajlo Drahomanow benannte Hochschule wurde am 4. Dezember 1834 als Pädagogisches Institut der St. Wladimir-Universität gegründet. 1997 erhielt sie den Status einer Nationalen Universität.[1]

Rektor ist seit 2003 der Philosophie-Professor und Mitglied der ukrainischen Akademie der Wissenschaften Wiktor Andruschtschenko (Віктор Петрович Андрущенко).[2]

Die Universität besteht aus 20 Instituten an denen insgesamt 36.000 Studenten studieren und 1500 Dozenten tätig sind. Von diesen tragen mehr als 250 den Doktor- oder Professorentitel.[3]

Hauptgebäude der Universität auf dem Taras-Schewtschenko-Boulevard Nr. 22–24 in Kiew

WeblinksBearbeiten

  Commons: Nationale Pädagogische Universität M. P. Drahomanow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Geschichte auf der Webseite der Pädagogischen Universität; abgerufen am 19. Februar 2017 (ukrainisch).
  2. Biografie Wiktor Andruschtschenko auf der Webseite der Pädagogischen Universität; abgerufen am 19. Februar 2017 (ukrainisch).
  3. Homepage der Pädagogischen Universität; abgerufen am 19. Februar 2017 (englisch).

Koordinaten: 50° 26′ 41″ N, 30° 30′ 25″ O