Natalie La Rose

niederländische R&B-Sängerin

Natalie La Rose (* 12. Juli 1988 in Amsterdam) ist eine niederländische R&B-Sängerin und Model surinamischer Abstammung.

KarriereBearbeiten

Im Jahr 2008 absolvierte sie erfolgreich ein Gesangs- und Tanzstudium an der Lucia Marthas Dance Academy in Amsterdam.[1]

2010 war La Rose mit Sigourney Korper Teil des DuosAmsterdam“, welches jedoch kurz darauf wieder aufgelöst wurde, ohne Musik zu veröffentlichen.[2] In den darauffolgenden Jahren trat sie zusammen mit Flo Rida in der ganzen Welt auf. 2013 wurde sie von seinem Musiklabel International Music Group (IMG) unter Vertrag genommen.

Am 6. Januar 2015 veröffentlichte sie mit Somebody ihre erste Single, die zusammen mit Jeremih aufgenommen wurde und die Top 10 der US-amerikanischen Charts erreichte.

DiskografieBearbeiten

SinglesBearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[3]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   UK   US   NL
2015 Somebody DE60
(9 Wo.)DE
UK2
 
Gold

(20 Wo.)UK
US10
 
×2
Doppelplatin

(26 Wo.)US
NL12
(17 Wo.)NL
Erstveröffentlichung: 6. Januar 2015
feat. Jeremih
Around the World UK14
(5 Wo.)UK
Erstveröffentlichung: 5. Juni 2015
feat. Fetty Wap

GastbeiträgeBearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[3]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   UK   US   NL
2016 The Right Song UK39
 
Gold

(13 Wo.)UK
NL35
(3 Wo.)NL
Erstveröffentlichung: 22. Januar 2016
Tiësto & Oliver Heldens feat. Natalie La Rose

Weitere Veröffentlichungen

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Bijgewerkte Hitflits: tweede week voor Racoon; Na doorbraak in Amerika nu ook Nederlands succes voor Natalie la Rose. http://de-megaman.blogspot.nl/ (27. Februar 2015). Abgerufen am 5. Juni 2015. (niederländisch)
  2. Artist profile. republicrecords.com. Abgerufen am 4. Juni 2015. (englisch)
  3. a b Chartquellen: DE UK US NL